deal

DEAL: D1 Allnet Flat mit 1GB für 14.85 Euro


Seit dem 19. Mai 2015 bietet crash-tarife.de einen neues Sonderangebot an – den Full-Flat Burner-Deal. Dabei handelt es sich um den Allnet-Spar-Flat-Tarif von klarmobil. Jedoch modifiziert crash-tarife.de das Tarifpaket und bietet einen deutlichen Rabatt. Die interessanten Änderungen werden im folgenden näher erläutert.

Das aktuell Angebot von crash-tarife.de:

Das Tarifpaket beinhaltet eine Gesprächsflatrate in alle deutschen Netze. Zudem können 3000 Kurzmitteilungen kostenlos versendet werden. Ab der 3001. SMS wird eine Gebühr von jeweils 9 Cent erhoben. Des Weiteren ist der Tarif mit einer Internetflatrate ausgestattet, welche ein Datenvolumen von 1000 Megabyte umfasst. Innerhalb des Datenkontingents ist eine maximale Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s möglich. Nachdem das Datenvolumen verbraucht ist, wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Die Flatrate nutzt dabei maximal HSDPA Verbindungen, der Zugang zum gut ausgebauten Telekom* LTE Netz ist leider nicht möglich.

Die Vertragslaufzeit ist auf 24 Monate festgelegt, genutzt wird das Mobilfunk-Netz der Telekom* (was bei Klarmobil nicht immer so eindeutig ist). Eine Rufnummernmitnahme wird mit 25 Euro belohnt. Dank eines Rabatts von crash-tarife.de* liegt die monatliche Grundgebühr bei 14,85 Euro. Falls der Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt wird, muss ab dem 25. Monat eine Grundgebühr von 24,85 Euro gezahlt werden. Eine Anschlussgebühr wird nicht erhoben. Innerhalb der Vertragslaufzeit entstehen Kosten von insgesamt 356,40 Euro.

Zusammenfassend:

  • Gesprächsflatrate
  • 3000 Frei-SMS
  • 1000 Megabyte Internetflatrate (Telekom*-Netz)
  • 14,85 Euro Grundgebühr (ab dem 25. Monat 24,85 Euro)
  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit

Alle Tarifdetails gibt es auf crash-tarife.de*

Im Vergleich steht das Originalangebot von Klarmobil, im D1-Netz Bereich ist die Auswahl an 1GB Tarifen nicht sehr groß. Der Allnet-Spar-Flat-Tarif umfasst ebenfalls eine Gesprächsflatrate in alle deutschen Netze. Derzeit beinhaltet das Tarifpaket zudem eine SMS-Flatrate, wodurch maximal 3000 Kurzmitteilungen ohne Kosten versendet werden können. Die Internetflatrate ist mit einem Datenvolumen von 500 Megabyte ausgerüstet. Die maximale Geschwindigkeit ist auf 14,4 Mbit/s beschränkt.

Bei einer Rufnummernmitnahme wird ein Bonus von 25 Euro gutgeschrieben. Die Vertragslaufzeit beträgt mindestens 24 Monate. Innerhalb der Vertragslaufzeit werden monatlich 19,85 Euro fällig. Ab dem 25. Monat erhöht sich die Grundgebühr auf 24,85 Euro. Klarmobil erhebt einen einmaligen Preis für das Startpaket von 19,95 Euro. Innerhalb der zwei jährigen Vertragslaufzeit liegen die Gesamtkosten bei 496,35 Euro.

Im Ergebnis kann durch das crash-tarife.de-Angebot 100 Prozent mehr Datenvolumen genutzt werden. Auch die maximale Geschwindigkeit ist bei dem Angebot von crash-tarife.de wesentlich höher. Die Kosteneinsparung liegt bei insgesamt 139,95 Euro, was einer monatlichen Ersparnis von 5,83 Euro entspricht.

Im vergangenen Netztest belegte das D1 Netz der Telekom abermals den ersten Platz. Es überzeugte die Tester der Fachzeitschriften durch Qualität und Verfügbarkeit. Vereinzelt wird die Versorgung auf dem Land nicht vollständig gewährleistet.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.