klarmobil

Neuer Deal: Handytarife für 3.95 Euro pro Monat, Smartphones ab 1 Euro


Wer auf der Suche nach einem sehr preiswerten Handytarif samt Smartphone* ist, sollte am Wochenende die neue Aktion von Getmobile einer genaueren Prüfung unterziehen. Dort bekommt man aktuell den Klarmobil Starter Tarif für 3.95 Euro pro Monat. Bereits der normale Tarif ist für 3.95 Euro sehr preiswert, ohne Aktion kostet der Tarif normalerweise 9.9 Euro. Über die Aktion spart man also 5 Euro im Monat.  In der Grundgebühr sind bereits einige Leistungen mit eingeschlossen:

  • 100 Freiminuten in alle Netze
  • 100 FreiSMS in alle Netze
  • 400MB Internet Flat

Der Anschlusspreis beträgt dabei 9.95 Euro, die Vertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten. Nach der Mindestvertragslaufzeit steigt der monatliche Preis auf 9.95 Euro an – man sollte also rechtzeitig kündigen.

Interessant wird der Tarif aber in erster Linie, weil es noch drei Einsteiger-Handys ab 1 Euro zum Vertrag dazu gibt. Der monatliche Grundpreis steigt dann allerdings um 5 Euro auf 8.95 Euro an. Man zahlt faktisch monatlich 5 Euro für das Handy. Über die gesamte Vertragslaufzeit wären das 120 Euro zusätzlich.

Zur Auswahl stehen:

  • Lumia 535 für 1 Euro
  • LG g2 mini für 19 Euro
  • Samsung* Galaxy S3 mini für 1 Euro

Die genauen Tarifdetails können nochmal auf getmobile.de nachgelesen werden.

Die Geräte sind natürlich keine Topgeräte sonder bereits etwas älter und eher für Einsteiger geeignet. Der Tarif richtet sich aber natürlich in erster Linie an Wenig- bis Normalnutzer, die keine Spitzenleistungen brauchen und daher ist die Geräteauswahl durchaus okay. Wer nach High-End Technik und Allnet FLatrates sucht, findet beispielsweise derzeit das Samsung* Galaxy S6 mit Vertrag oder auch das HTC One M9 mit Tarif.

Der Tarif ist im Vodafone*-Netz angesiedelt, die Nutzung von LTE ist nicht möglich. Bei Klarmobil ist die Zuordnung von Netz und Tarif (siehe prepaid-deutschland.de) in einigen Fällen nicht ganz einfach, der Starter Tarif nutzt aber das Mobilfunk-Netz von Vodafone*. Vergleichbare Tarife im Mobilfunk-Netz von D1 kosten in der Regel um die 10 Euro.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.