smartmobil

Deal: 3GB LTE Allnet Flat bei Smartmobil für 19.99 Euro im Monat


Deal: 3GB LTE Allnet Flat bei Smartmobil* für 19.99 Euro im Monat – Falls der Wunsch nach einem neuen Mobilfunk-Vertrag besteht, bietet smartmobil* ein interessantes Angebot an. Bei dem Mobilfunk-Discounter kann derzeit ein kostengünstiges Angebot bestellt werden. Dank des Sommer-Specials enthält der LTE 1500-Tarif eine umfangreichere Ausstattung.

Die Taifdetails:

  • Gesprächsflatrate
  • SMS-Flatrate
  • 3000 Megabyte Internetflatrate (O2*-Netz)
  • 100 Freieinheiten im EU-Ausland
  • 100 Megabyte Datenvolumen im EU-Ausland
  • 1 Monat Vertragslaufzeit
  • 19,99 Euro monatliche Grundgebühr
  • 29,99 Euro einmalige Anschlussgebühr
  • 10 Euro für eine Rufnummernmitnahme

Direkt zur Aktion auf smartmobil.de*

Das Tarifpaket beinhaltet eine Gesprächsflatrate. Mit dieser kann in alle deutschen Netze telefoniert werden. Für der Versand von Kurzmittlungen fallen ebenfalls keine zusätzlichen Kosten an. Des Weiteren ermöglicht der Tarif das Internet zu nutzen. Normalerweise umfasst die Internetflatrate ein Datenvolumen von 1500 Megabyte. Zurzeit kann bei einer Bestellung des LTE 1500-Tarifs ein Datenvolumen von 3000 Megabyte verwendet werden. Innerhalb des Datenkontingents ist eine Geschwindigkeit von maximal 50 Mbit/s möglich – falls LTE NEtz verfügbar ist. Mehr Details zum Smartmobil* Netz und der Netzverfügbarkeit gibt es hier:

Sobald das Datenvolumen verbraucht ist, wird die Datenautomatik aktiviert. Mit dieser werden 100 Megabyte weiteres Datenvolumen für einmalig 2 Euro bereitgestellt. Der Vorgang kann bis zu dreimal im Monat genutzt werden. Danach wird die maximale Geschwindigkeit auf 16 Kbit/s reduziert. Die Datenautomatik kann nach Freischaltung des Tarifs schriftlich, telefonisch (06181 / 70 830 30) oder in der persönlichen Servicewelt deaktiviert werden. Des Weiteren ist die Mobil in der EU-Option inklusive. Mit dieser stehen sowohl 100 Freieinheiten als auch 100 Megabyte Datenvolumen im EU-Ausland bereit. Die Freieinheiten können entweder für Gespräche oder für Kurzmitteilungen verwendet werden.

Der LTE 1500-Tarif ist flexibel gestaltet. Dem Nutzer wird somit die Option der monatlichen Vertragsauflösung gegeben. Zur Beendigung des Vertragsverhältnisses muss die Frist von 30 Tagen zum Monatsende schriftlich erfolgen. Für die Fristwahrung kommt es auf den Zugang der Kündigung an. Die monatliche Grundgebühr beträgt 19,99 Euro. Außerdem muss eine einmalige Anschlussgebühr von 29,99 Euro gezahlt werden. Für den Fall, dass die alte Rufnummer importiert wird, kann der Kunde sich über eine Belohnung von 10 Euro freuen.

In den vergangenen Jahren erhielt das O2*-Netz in diversen Fachzeitschriften mittelmäßige Bewertungen. Die Tester kritisierten vor allem die Qualität und die Verfügbarkeit. Am Anfang des Jahres 2015 fusionierte Telefónica mit der E-Plus-Gruppe. In diesem Zusammenhang können sowohl O2*- als auch E-Plus-Nutzer das UMTS-Netz des anderen kostenlos mit benutzen. Die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten.

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.