Home HardwareSmartwatch Firmware-Update für Pebble Time und Time Steel

Firmware-Update für Pebble Time und Time Steel

von Bastian Ebert

Firmware-Update für Pebble Time und Time Steel – Wie Pebble im Blog mitgeteilt hat, gibt es ab sofort für die neue Pebble Time ein neues Firmware Update das über die App aufgespielt werden kann. In erster Linie bringt die neue Version 3.2 dabei einige Verbesserung bei der Stabilität und der Bedienung, darüber hinaus wurden einige Bugs gefixt.

Changelog zur neuste Version der Pebble Time 3.2

  • Neue Funktionen für die Hintergrundbeleuchtung: Intensität und Timout-Zeit
  • Neue Funktionen zur Schriftgröße: die Schriftgröße bei den Layouts, Benachrichtigungen und in anderen Bereichen lässt sich jetzt anpassen
  • Vibrationsalarm: die Intensität des Vibrierens für Benachrichtigungen, Alarme und Anrufe lässt sich steuern. Dazu wurde die voreinegstellte Intensität etwas reduziert.
  • Musik (Android*): es werden jetzt mehr Player unterstützt (bspw. Pandora, Spotify, Songza) und die Steuerung wurde überarbeitet
  • Benachrichtigungen: es gibt einen neuen “Alle verwerfen”-Button und eine Reihe von weiteren Verbesserungen und Bugfixes. Insbesondere die Stabilität wurde überarbeitet.

Auch bei der App wurde eine neue Version für Android* bereits gestellt, die ab sofort über den Playstore herunter geladen werden kann. Das Update auf die neuste Version der Firmware erfolgt dabei einfach über die App unter dem Menüpunkt Support.

Diesen Artikel kommentieren