Home FAQ Screenshots mit dem Samsung Galaxy J1 erstellen

Screenshots mit dem Samsung Galaxy J1 erstellen

von Bastian Ebert

Samsung* verkündete am Ende des Jahres 2014, dass der Konzern einen Strategiewechsel plane. In diesem Zusammenhang wollte der Konzern die Zahl der Smartphone*-Modelle im Vergleich zu 2014 um ein Viertel bis ein Drittel reduzieren. Samsung* startete sogleich mit der Vorstellung eines neuen Smartphones in das Jahr 2015. Hierbei handelte es sich um das Samsung* Galaxy J1. Das Modell ist vor allem für Einsteiger entwickelt worden, da es äußerst günstig erhältlich ist. Das Smartphone* ist bereits für 89,99 Euro bei dem Discounter ALDI erhältlich.

Anders als bei Computern ist das Erstellen von Screenshots auf dem Smartphone* eine etwas kompliziertere Arbeit. Das Aufnehmen ist bei vielen Modellen unterschiedlich. Daher wird im Folgenden die Screenshot*-Funktion des Samsung Galaxy J1 näher erläutert.

Das Erstellen eines Screenshots kann auf Arten geschehen:

Die erste Methode besteht aus einer Tastenkombination. Hierbei muss zunächst die Home-Taste gedrückt werden. Diese befindet sich in der Mitte unter dem Display. Wird diese nicht losgelassen und als zweiter Schritt die An/Aus-Taste (diese befindet sich auf der rechten Seite am oberen Rand) betätigt, erstellt das Smartphone einen Screenshot* vom aktuellen Display-Bild. Das Bild wird in der Bilder-Galerie gespeichert.

Für die zweite Methode müssen zunächst die Einstellungen geändert werden. In dem Menü “Einstellungen” wird die Kategorie “Steuerung” ausgewählt. Der Unterpunkt “Bewegungen und Gesten” sollte als nächstes angetippt werden. Darunter ist die Funktion “Aufnehmen durch Wischen” zu finden. Abschließend wird diese Funktion aktiviert. Nach der Konfiguration ist es möglich, dass ein Screenshot* durch einfaches Wischen erstellt wird. Hierfür muss mit der Handkante über den Bildschirm* gewischt werden. Wichtig ist, dass die Handkante stets den Kontakt zu dem Display hält. Außerdem kann die Funktion nur genutzt werden, falls die Gestik von Rechts nach Links vollzogen wird.

Die komplette Anleitung* zum Samsung Galaxy J1 gibt es hier

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

1 Kommentar

S Oktober 10, 2018 - 23:38

Wenn ich die erste Variante nehme, öffnet sich ständig das Google Fenster und bei der zweiten finde ich die Option Steuerung nicht

Antwort

Diesen Artikel kommentieren