Home Deals BASE Handytarife + Smartphone derzeit mit fünffachem Datenvolumen

BASE Handytarife + Smartphone derzeit mit fünffachem Datenvolumen

von Bastian Ebert

BASE gibt nach den Hardwareaktionen zum Monatsbeginn auch weiterhin Gas und hat für verschiedene Handys die Datenvolumen in den BASE Smart Tarife verfünffacht. So gibt es für das Samsung* Galaxy S5 mini, das Samsung* Galaxy A3 sowie das Xperia Z3 compact von Sony den BASE Smart derzeit mit 1GB Datenvolumen pro Monat dauerhaft für die gesamte Laufzeit. Normalerweise sind in diesem Tarif lediglich 200MB Datenvolumen inklusive. Dazu wurde auch noch mal der Tarif reduziert (auf 10 Euro pro Monat) so dass es beispielsweise das Samsung* Galaxy S5 mini für nur 17,50 Euro monatlich (inklusive Tarif) gibt.

Die Aktionspreise sehen wie folgt aus:

Der Smart Tarif von BASE bietet neben den 1GB Datenvolumen auch 100 Freiminuten und FreiSMS in alle deutschen Netze, dazu kann man sich ein Netz wählen in das dann kostenlos telefoniert werden kann. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Der Tarif verfügt über eine Datenautomatik, wer dies nicht möchte sollte sie deaktivieren.

Bei BASE kann man derzeit LTE mit einer Geschwindigkeit* von bis zu 42,2Mbit/s nutzen, allerdings ist diese Aktion bis 31.12.2015 begrenzt. Durch das Nationale Roaming können BASE Kunden auch das UMTS Netz von O2* mit nutzen. Dies gilt allerdings nur im 3G Bereich. Aktuell sieht die Netzzuordnung bei BASE wie folgt aus:

  • 2G: nur Eplus
  • 3G: Eplus und O2*
  • 4G: nur Eplus

Mehr Details zum Netz können bei welches-netz.com oder mobil-helden.de nachgelesen werden.

Die Tarife und Handys eigenen sich für normale Telefonierer. Wer sehr häufig telefoniert oder im Internet unterwegs ist, sollte lieber zu einer Allnet Flat (bsp. der BASE All-in) zurück greifen. Diese gibt es derzeit mit doppeltem Datenvolumen.

Diesen Artikel kommentieren