Home Handys und Handytarife Callmobile wechselt zu Vodafone-Tarifen – es wird leer im D1-Netz der Telekom

Callmobile wechselt zu Vodafone-Tarifen – es wird leer im D1-Netz der Telekom

von Bastian Ebert

Es wird leerer im Mobilfunk-Netz der Telekom*, denn Callmobile bietet seit August keine D1-Netz Tarife mehr an sondern ist ins Netz von Vodafone* gewechselt. Das betrifft allerdings nur Neukunden, bestehende Tarife werden nicht verändert. Laut Mail gibt es mit dem Wechseln angeblich noch mehr Vielfalt zu noch geringeren Preisen. Das mit der Viefalt ist aber eher fraglich denn statt 4 Tarifen gibt es nun nur noch zwei: die Allnet Flatrate sowie einen Handytarif mit 100 Freiminuten und 400MB Datenvolumen der verdächtig wie der Klarmobil Starter Tarif aus dem gleichen Haus aussieht.

Damit fallen sowohl im Bereich der Allnet Flatrates als auch bei den D1 Prepaidtarifen interessante Angebote weg für die es so auch keinen Ersatz im Telekom* Netz gibt. Klarmobil war bereits vor wenigen Wochen zu Vodafone*-Tarifen umgeschwenkt, mit Callmobile gibt es nun noch weniger Telekom*-Discount Tarife, die wirklich interessant sind.

Die beiden neue Tarife im Überblick

cleverALLNET

  • Festnetz Flat + Handy Flat
  • Daten Flat – Highspeed bis 500 MB mit bis zu 21,6 Mbit/s
  • SMS 9 Cent pro Minute
  • 25,- EUR bei Rufnummernmitnahme

cleverSMART

  • 100 Frei-Minuten in alle dt. Netze
  • 100 Frei-SMS in alle dt. Netze
  • Daten Flat – Highspeed bis 400 MB mit bis zu 7,2 Mbit/s
  • 25,- EUR bei Rufnummernmitnahme

http://www.prepaidtarife-24.de/d1-prepaid-tarife-im-ueberblick/

http://www.prepaidtarife-24.de/d1-prepaid-tarife-im-ueberblick/

1 Kommentar

Neue Allnet Flat bei Crash-Tarife im D1-Netz für 9.85 Euro | Appdated Oktober 10, 2015 - 15:53

[…] Allnet Flat bei Crash-Tarife im D1-Netz für 9.85 Euro – Mit dem Wechsel von Klarmobil, Freenetmobile und Callmobile aus dem D1-Netz ins Vodafone* Netz gibt es nur noch wenige Allnet Flatrate Anbieter im D1-Netz der […]

Antwort

Diesen Artikel kommentieren