oneplus-2

OnePlus 2 ohne Invite kaufen – die ersten Händler listen das Gerät


Ähnlich wie beim Vorgänger werden für das OnePlus Two Einladungen verteilt. Zurzeit warten ca. 3,8 Millionen Menschen auf einen Invite. Oneplus selbst bietet die 16 Gigabyte-Variante für 339 Euro an. Für 64 Gigabyte-Modell werden 399 Euro fällig. Zu Lasten eines höheren Preises kann die Wartezeit umgangen werden, denn derzeit zahlt man ohne Inivite durchweg einen höheren Preis.

Im Ausland bestellen

Oppomart.com bietet das OnePlus Two in beiden Varianten an. Dabei erhebt das Online-Geschäft für das 16 Gigabyte-Modell 321 Euro. Für 410 Euro ist das Smartphone* mit 64 Gigabyte erhältlich. Hinzu müssten 19 Prozent Einfuhrumsatzsteuer gezahlt werden. Laut des Online-Geschäfts entfällt diese, da die „EU Expedited Shipping“-Option genutzt wird. Dadurch wird Bürgern in der Europäischen Union die zollfreie Einfuhr ermöglicht. Die Versandzeit liegt zwischen 8 und 15 Tagen dauern. Der Preis kann entweder via Kreditkarte oder PayPal bezahlt werden.

Wichtig ist hierbei, dass das von Oppomart.com angebotene OnePlus Two-Modell nicht alle in Deutschland verwendeten LTE-Frequenzbänder unterstützt. Beispielsweise wird die 800-Megahertz-Frequenz, welche vor allem in den ländlichen Regionen genutzt wird, nicht unterstützt. In diesen Gebieten ist lediglich HSDPA-Geschwindigkeit* verfügbar.

Für den Fall, dass das Vertrauen für einen solches Geschäft nicht ausreichend ist, kann das Smartphone* auch bei bekannteren Plattformen erworben werden. Bei diesen muss jedoch ein deutlich höherer Preis gezahlt werden. Vermutlich ist die Einfuhrumsatzsteuer direkt im Preis des jeweiligen Anbieters enthalten.

Das OnePlus 2 bei Amazon und Ebay

Eine weitere Optionen bietet Amazon. Vereinzelte Händler bietet bereits das OnePlus Two an. Dabei ist es möglich sowohl das Gerät mit 16 Gigabyte als auch mit 64 Gigabyte zu kaufen. Die kleinere Variante ist ab 448,99 Euro erhältlich. Für den großen Bruder müssen mindestens 514,99 Euro entrichtet werden.  Der Aufpreis fällt also durchaus hoch aus, dafür versprechen die Hersteller, dass eine Lieferung innerhalb von wenigen Tagen erfolgt.

Bei eBay bieten Nutzer bereits das Smartphone* an. Derzeit kann jedoch lediglich die 64 Gigabyte-Variante erworben werden. Die maximalen Preise liegen bei etwa 600 Euro (OnePlus 2 auf Ebay). Alternativ kann ein Invite gekauft werden. Hierfür ist ein Preis von mindestens 46 Euro zu zahlen. Obwohl OnePlus den Weiterverkauf von Listenplätzen nicht duldet, können diese ebenfalls bei eBay erworben werden. Ein solcher ist an ein Nutzerkonto und E-Mail-Adresse gebunden. Unter Umständen kann dies zu großen Schwierigkeiten führen. Die Preise für einen Listenplatz schwanken je nach der Position. Derzeit ist es möglich einen Platz für 18 Euro zu ergattern.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.