Turing-Phone soll ab 18.Dezember ausgeliefert werden

Die Vorreservierung des Turing-Phones war bereits seit einigen Wochen möglich, nun wurde auch ein Termin für den Marktstart bekannt gegeben. Die Auslieferung soll ab 18.Dezember startet. Das Datum wurde nicht nur wegen dem Weihnachtsgeschäft so gewählt sondern auch, weil am 18.12. die nächste Folge von Star Wars „Episode VII“ in den Kino anlaufen soll und die Macher hinter dem Phone große Fans sind.

Das Turing-Phone setzt dabei in erster Linie auf Sicherheit, sowohl was die Hülle als auch die Software angeht. Beim Äußeren setzt das Unternehmen auf „Liquidmorphium„. Die Metall-Legierung soll „ultrasicher und stärker als Stahl“ sein und sogar besser schützen als Titan. Dazu gibt es mehrere Sicherheitskeys und Zugrifssschranken, die auch das innere und die Software vor unbefugten Zugriffen schützen.

Die technischen Daten im Detail:

  • 5,5 Zoll Full HD Display mit 1920×1080 Pixeln
  • Chipset MSM8974AC Quad Krait 2.5GHz
  • 3GB RAM
  • Fingerabdruck-Sensor
  • Gorilla Glas 4
  • Kamera mit 13 bzw 8 Megapixeln
  • Akku 3.000 mAh (nicht wechselbar)

(via androidcentral)

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

1 Gedanke zu „Turing-Phone soll ab 18.Dezember ausgeliefert werden“

Schreibe einen Kommentar