windows10

Windows 10: Stiftung Warentest mit Video-Tutorial zu den Datenschutzeinstellungen

Die Stiftung Warentest zeigt in einem kurze Video-Tutorial, welche Einstellungen man bei Windows 10 setzen sollte, um so wenig Daten wie möglich frei zu geben. Allerdings muss man deutlich sagen, dass sich viele Einstellungen zum Datenschutz bei Windows 10 selbst gar nicht beeinflussen lassen, es ist daher sinnvoll noch extra Programm laufen zu lassen, die verhindern, das Windows 10 alle möglichen Details an Microsoft* überträgt. Zusätzlich zu den Einstellungen in Windows selbst sollte man daher noch auf die Suche nach DoNotSpy oder ähnlichen Tools gehen, die in der Regel kostenfrei erhältlich sind.

Video: Datenschutz-Einstellungen in Windows 10



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.