iPad Pro und iPad mini – kommen sie, kommen sich nicht?

iPad Pro und iPad mini – kommen sie, kommen sich nicht? – Die Gerüchteküche kann sich derzeit nicht so richtig entscheiden. Werden die neusten iPad Generationen wie das iPad Pro und das neue iPad mini bereits am 9. September mit vorgestellt oder nicht? 9to5mac schreibt mit Verweis auf eine vertrauenswürdige Quellen, dass zum Apple Event am 9. September auch de neusten iPad Modelle zumindest mit angekündigt werden sollen. Dabei wird es sich wohl um die größere iPad Pro Variante handeln sowie um eine überarbeitete Version des iPad mini. Allerdings dürfte das Event dann ziemlich überladen sein, wenn man mit einbezieht, das auch das neue iPhone, die neue Apple TV Box und einige Neuerungen für die Apple Watch mit gezeigt werden sollen.

Mittlerweile scheint aber fest zu stehen, dass der Name wirklich iPad Pro lauten wird. Der Verkauf der neuen Geräte soll dabei im NOvember starten, die Vorbestellung ab Oktober möglich sein.

Bei der überarbeiteten Version des iPad mini halten sich die Details noch in Grenzen. Die neue Version soll dünner sein als das aktuelle iPad mini 3 und einen stärkeren Prozessor erhalten.

Falls wirklich so viel neue Hardware vorgestellt wird, dürfte es ein Apple Megaevent werden und das rechtfertigt eventuell die neue, deutliche größere Location für das Event.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar