Kickstarter: OpenROV Trident Unterwasserdrone für Jedermann

Kickstarter: OpenROV Trident Unterwasserdrone für Jedermann – Quadrokopter und Flugdrohnen mit und ohne Kamera sind mittlerweile keine Seltenheit mehr und selbst professionelle Geräte gibt es zu vergleichsweise erschwinglichen Preisen. Für Unterwasserfahrten gibt es dagegen noch keine fertigen Lösungen, zumindest nicht im privaten Bereich mit überschaubaren Kosten. Das könnte sich ändern, denn mit der OpenROV Trident Unterwasserdrone ist auf Kickstarter derzeit ein Projekt kurz vor dem Abschluss, in dem es genau um eine solche Drohne für Unterwasserfahrten geht.

Die technischen Daten sind dabei durchaus interessant: Die Drohne soll Unterwasserfahrten mit einer Laufzeit von bis zu 3 Stunden ermöglichen. Die maximale Geschwindigkeit liegt dabei bei 2 Metern pro Sekunde und das Kabel für die Versorgung hat eine Länge von 100 Metern. Ausgeliefert wird die Kameradrohne allerdings nur mit 25 Meter-Kabel, die 100 Meter müssen separat gekauft werden. Die Steuerung kann per Fernbedienung oder 3D Brille erfolgen.

Der Preis für die Trident Drohne soll bei 1199 Dollar liegen. Das entspricht in etwa auch den Kosten für einen DJI Phantom 3 pro Kopter. Wer bei Pledge mit macht, konnte sich dazu das Early Bird Angebot sichern, dann bekommt man die Drohne für 599 Dollar.

Das Projekt brauchte auf Kickstarter eine Finanzierungssumme von 50.000 Dollar, mittlerweile sind bereits 252.000 Dollar zusammengekommen und es sind noch 46 Tage bis zum Ende der Sammel-Kampagne. Es sieht also sehr gut aus für die Umsetzung des Projektes. Die normalen Early Bird Angebote sind beispielsweise alle bereits vergriffen, nur das Angebot für 799 Dollar ist noch verfügbar.

Die Umsetzung und Auslieferung der Drohne ist für Ende 2016 geplant. Im Oktober und November sollen die Geräte regulär zu haben sein.

OpenROV Trident Unterwasserdrone im Video

 

 

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar