Home Allgemein The Swarm – 9 Hexakopter und eine Menge Spass

The Swarm – 9 Hexakopter und eine Menge Spass

von Bastian Ebert

Wer zufällig 9 Hexakopter oder 54 Rotoren samt der passenden Steuerung übrig hat, kann es eventuell auch mal ausprobieren: einfach eine manntragende Drohne bauen und damit ein wenig in die Luft gehen. Das es tatsächlich geht, zeigt das nachfolgende Video.

Die Akkus der Konstruktion halten nach Angaben der Macher 10 Minuten und große Flüge sind damit auch nicht möglich, aber zumindest ist der Ansatz interessant. Die Fluglage wirkt dagegen alles andere als stabil. Ab Minute 1.23 sieht man sehr gut, wie der Kameramann fliehen muss, weil die Konstruktion auf ihn zukommt und der Pilot kaum steuern kann. Das wirkt wenig souverän.

Diesen Artikel kommentieren