iphone-6-rose-gold-005

Das Samsung Galaxy S6 und Apple iPhone 6 für 1 Euro bei simfinity


Simfinity, bekannt aus Werbespots von Sat.1, bietet ab sofort ein sehr interessantes Angebot an. Auf der Internetseite des Anbieters kann das Samsung Galaxy S6* und das iPhone 6 für 1 Euro bestellt werden. Hierfür muss der simfinity Flat-Tarif mit einen der Geräte ausgewählt werden. Das Angebot endet am Sonntag, den 18. Oktober. Im Folgenden wird das Angebot näher erläutert.

Der simfinity Flat-Tarif

Das Tarifpaket ist mit einer Gesprächsflatrate in alle deutschen Netze ausgestattet. Zudem fallen für den Versand von Kurzmitteilungen ebenfalls keine weiteren Gebühren an, da eine SMS-Flatrate inklusive ist. Für den Fall, dass das Internet genutzt werden soll, stehen 500 Megabyte Datenvolumen zur Verfügung. Wird der Tarif bis zum 31. Oktober bestellt, umfasst das Inklusivvolumen 1000 Megabyte. Dank der „Highspeed-für-Jedermann“-Aktion von E-Plus kann bis zum 31. Dezember 2015 eine maximale Geschwindigkeit von 42 Mbit/s genutzt werden. Nachdem das Datenvolumen verbraucht ist, wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Des Weiteren kann für  3 Monate 7TV kostenlos getestet werden.

Die Vertragslaufzeit ist auf mindestens 24 Monate festgelegt. Die monatliche Grundgebühr liegt bei 19,90 Euro. Insgesamt entstehen Kosten von umgerechnet 477,60 Euro.

Zusammenfassend:

  • Gesprächsflatrate
  • SMS-Flatrate
  • 1000 Megabyte Internetflatrate (E-Plus-Netz)
  • 3 Monate 7TV
  • 24 Monate Vertragslaufzeit
  • 19,90 Euro monatliche Grundgebühr

Alle Details zur Aktion gibt es direkt auf simfinity.de*

Der simfinity Flat-Tarif mit dem Samsung Galaxy S6:

Wird der Tarif mit dem Samsung Galaxy S6* bestellt, muss der einmalige Preis von 1 Euro entrichtet werden. Zusätzlich werden die monatlichen Kosten auf 34,90 Euro angehoben. Dadurch wird das monatliche Datenvolumen von 1000 Megabyte auf 2000 Megabyte aufgestockt. Umgerechnet entstehen Kosten von insgesamt 838,60 Euro. Abzüglich der Kosten des Tarifs, liegt der preis für das S6 bei 241 Euro.

Der simfinity Flat-Tarif mit dem Apple iPhone 6:

Alternativ kann das Apple iPhone 6 mit bestellt werden. Auch hierfür fallen einmalige Kosten von 1 Euro an. Die monatliche Grundgebühr wird auf 39,90 Euro erhöht. Dabei darf sich der Nutzer über ein Datenvolumen von 2000 Megabyte freuen. In diesem Fall, liegen die Gesamtkosten bei 958,60 Euro. Effektiv wird für das Gerät 361 Euro gezahlt. Das ist im Vergleich zum iPhne 6s wirklich sehr günstig, für die aktuellen Modelle zahlt man derzeit noch über 1000 Euro mit Vertrag.

In den vergangenen Jahren erhielt das E-Plus-Netz lediglich durchschnittliche Bewertungen. Die Tester der verschiedenen Fachzeitschriften kritisierten die Qualität und die Verfügbarkeit. Anfang des Jahres 2015 wurde E-Plus von Telefónica übernommen. Seit einigen Monaten ist es für O2*- und E-Plus-Nutzer möglich, das UMTS-Netz des jeweils anderen zu nutzen. Die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.