Nexus 6P und 5X

LG Nexus 5X mit Problemen bei der Performance


Auf Reddit gibt es derzeit eine interessante Diskussion bei der es um die Perfomance des N exus 5X bzw. um die Probleme des Smartphones* bei der Leistung geht. Offensichtlich haben viele Nutzer eine Reihe von Problemen beim Einsatz. Auch wenn das 5X das kleinere der beiden neuen Nexus Modelle ist, sollten eigentlich die geschilderten Probleme so nicht vorkommen.

  • Der Chipsatz des 5X scheint sehr aggressiv zu drosseln um Überlastungen zu vermeiden. Auf Anandtech heißt es dazu: „can only keep its two A57 cores at their peak frequency for two minutes before throttling both down to 633MHz and putting the A53s up to their peak 1.44GHz.“ Der Chip scheint daher mit vielen Aufgaben überfordert zu sein, weil die Hauptprozessoren sehr schnell abriegeln. Das drückt die Leistung natürlich deutlich nach unten.
  • Die Kamera arbeitet mit kleineren Pausen und langen Reaktionszeiten, dazu berichten Nutzer von Abbrüchen.
  • Die softwareseitige Verschlüsselung unter Android* 6.0 scheint sich negativ auf die Leistung auszuwirken. Google hatte erklärt, dass dies nicht der Fall sein würde, allerdings scheint die Praxis hier etwas anderes anzudeuten.
  • Dazu berichten auch Nutzer bei der normalen Bedienung von Lags und Pausen. Teilweise reagieren die Geräte 10 Sekunden lang nicht, bevor wieder neue Eingaben möglich sind. Einige Nutzer haben angegeben, dass die Probleme im Safe Mode von Android* nicht auftreten, das könnte auf Probleme mit Dritt-Anbieter Apps hindeuten.

Bisher gibt es noch kein offizielles Statement zu den Probleme, aber in den Prduktforen von Google häufen sich die Anfragen dazu. Das Nexus 5X scheint in diesem Bereich derzeit wirklich Probleme zu haben.

 

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar