Mr „TopGear“ Jeremy Clarkson stellt Amazone Prime Air vor

Man mag von Jeremy Clarkson halten was man will – er kann den britischen Humor perfekt vermitteln. Der leicht ironische Unterton macht es allerdings auch schwierig seine Spots ernst zu nehmen und das merkt man auch sehr deutlich im Amazon Prime Air Werbespot. Man erwartet immer, dass die Slapstick gleich los geht …

Die neue Prime Air Drohne sieht auch recht interessant aus, wobei die Landung per Zeichen und wahrscheinlich viel Platz noch eher unwahrscheinlich aussieht. Gerade in größeren Städten ist das keine Alternative und auch die Anfälligkeit für Fehler bzw. Manipulationen ist realtiv hoch.

Jeremy Clarkson im Amazone Prime Air Spot

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar