vodafone

Netztest 2015: Stiftung Warentest zeichnet Vodafone-Netz als „Gut“ aus


Nachdem großen Netztest der ComputerBild bestätigt nun auch Stiftung Warentest ähnliche Ergebnisse und zeichnet das Vodafone*-Netz als „Gut“ aus. Das gute Ergebnis kommt dabei nicht von ungefähr, denn seit Frühjahr 2014 sind täglich 2.500 Techniker im Einsatz, um das Vodafone*-Netz ständig zu modernisieren. Neue Basisstationen werden mit hochmodernen Glasfaserkabeln aufgerüstet und alte Technik wird gegen topmoderne Komponenten ausgetauscht. Und das hat Erfolg! Vodafone* liefert heute mehr Geschwindigkeit*, mehr Qualität und mehr Abdeckung als je zuvor.

So äußerte sich der Vodafone Technik Vorstand Eric Kuisch durchaus erfreulich:

 „Nach dem ausgezeichneten Computer Bild Test bestätigt uns jetzt auch die Stiftung Warentest in unserer Arbeit. Unser Netz ist heute schneller, besser und größer als je zuvor. Unsere Netzmodernisierung zahlt sich aus. Mittlerweile surfen Kunden bereits auf 80% der Fläche im modernsten Netz der Republik. Wir machen weiter mit Netzmodernisierung und LTE-Ausbau, um noch mehr Kunden das beste Netz zu bieten.“

Doch zum klaren Sieger kürte die Stiftung Warentest, wie auch bereits die ComputerBild, die Deutsche Telekom* und vergab die Gesamtnote 2,3 und ebenfalls das Testurteil „Gut“. Grund der Bewertung: Die Telekom* überzeugte mit besonders klaren Sprachanrufen und weniger Verbindungsabbrüchen. Auch das UMTS- und LTE-Netz ist bisher das Beste. In der Telefonie liegen aber Telekom* und Vodafone fast gleichauf. Die Telekom liegt zwar in den Städten vorn, jedoch Vodafone auf dem Land. Und mit der Gesamtnote 2,5 liegt Vodafone knapp hinter dem Konkurrenten Telekom. Unterschiede lassen ich also wenn, nur im mobilen Datennetz feststellen, weil die Datenverbindungen von Vodafone etwas langsamer sind, als die von der Telekom. Doch im Gesamtvergleich stellt Stiftung Warentest fest: Die Verfügbarkeit von LTE-und UMTS-Verfügbarkeit sind bei Vodafone kaum schlechter.

So darf Vodafone also durchaus vom besten und modernsten Netz sprechen und besonders der Ausbau des LTE-Netzes kann sich sehen lassen. Insbesondere für Geschäftskunden heißt das: Im Netz von Vodafone müssen sie sich keine Sorgen über Gesprächsabbrüche und schlechte Verbindungen bei langen Autobahnfahrten machen. Außerdem stehen bei Vodafone bereits 15 aktuelle Smartphones* zur Auswahl, um durchs LTE-Netz zu telefonieren. So profitiert man als Vodafone-Kunde von bester Sprachqualität und kürzeste Rufaufbauzeiten.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.