windows10

Windows 10 mobile – Rollout für ältere Geräte erst 2016


Windows 10 mobile – Rollout für ältere Geräte erst 2016 – Wer bisher bereits ein Windows-Smartphone* nutzt, muss leider auf die aktuelle Version von Windows 10 mobile noch etwas länger warten. Das Unternehmen hat jetzt bestätigt, dass die finale Version voraussichtlich erst Anfang 2016 zur Verfügung stehen wird. Einen genaueren Termin gibt es leider auch nicht, damit kann Anfang 2016 bereits im Januar aber auch erst im März sein.

Aktuell stehen damit nur drei Geräte mit Windows 10 zur Verfügung:

Diese Smartphones haben das mobile Betriebssystem bereits von Anfang an vorinstalliert.

Das Update für weitere Lumia Gerät ist zwar geplant, aber es scheint zumindest noch einige Zeit in Anspruch zu nehmen.

Einen Grund für die Verzögerung nannte Microsoft* leider nicht. Allerdings hatte das Unternehmen in den letzten Monaten bei neuen Versionen und Updates immer wieder mit Bugs und Problemen zu kämpfen. Durchaus denkbar, das man daher die finale Version zurück gestellt hat um Fehler zu beseitigen und nicht auch beim Windows 10 mobile von Anfang an mit Bugs zu arbeiten.

Quelle: www.thurrott.com



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.