1&1 reduziert die Smartphone Preise – Lumia 950 XL wird 100 Euro billiger

1&1 reduziert die Smartphone Preise – Lumia 950 XL wird 100 Euro billiger – Bei 1&1 sind die Vertragshandys ab sofort teilweise deutlich im Preis reduziert, wenn man eine entsprechende Flatrate von 1&1 dazu nimmt. Die Rabatte fallen dabei recht unterschiedlich aus, je nach dem für welches Gerät man sich entscheidet. Interessant dürfte die Aktion bei Lumia 950 XL sein, immerhin ist damit ein aktuelles Windows 10 Gerät im 100 Euro reduziert.

Die Rabatte gelten allerdings nur in Verbindung mit einer Laufzeit von 24 Monaten.

Die Preissenkungen im Überblick:

  • 1&1 All-Net-Flat Pro: Apple iPhone 6 mit 16 GB für 0 Euro, statt bisher 49,99 Euro
  • 1&1 All-Net-Flat Plus: Microsoft Lumia 950 XL für 49,99 Euro, statt bisher 149,99 Euro
  • 1&1 All-Net-Flat Plus: Huawei Mate S für 0 Euro, statt bisher 29,99 Euro
  • 1&1 All-Net-Flat Plus: Sony Xperia Z3 für 0 Euro, statt bisher 49,99 Euro
  • 1&1 All-Net-Flat Basic: Samsung Galaxy S5 neo für 49,99 Euro, statt bisher 149,99 Euro
  • 1&1 All-Net-Flat Special: Samsung A3 für 29,99 Euro, statt bisher 99,99 Euro
[button url=“http://redir.ec/1und1allnet“ style=“red“ size=“large“ block=“true“ target=“_blank“ icon=“check“] … zur Aktion …[/button]

Nach wie vor läuft bei den Allnet Flatrates von 1&1 auch die Bonusaktion mit besonders viel Datenvolumen. Neben den günstigeren Handypreisen profitieren Neukunden daher derzeit auch von einem bis zu vierfachen Datenvolumen. Besonders bei den kleineren Flatrates wurde das Datenvolumen aktionsweise deutlich erhöht. Diese Aktion läuft noch bis Ende Januar, für die Preissenkungen bei den Smartphones wurde kein Enddatum angegeben, diese scheinen dauerhaft zu sein.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar