Sony Xperia Z5 Compact – Cashback Aktion sorgt für neue Tiefstpreise

Samsung hat im letzten Jahr gezeigt, das man mit Cashback Aktionen sehr erfolgreich sein kann und nun hat Sony für das Xperia Z5 compact eine ähnliche Aktion gestartet. Im Rahmen des Neujahrsbonus gibt es immerhin einen Rabatt von 50 Euro auf den Kaufpreis. Für die Teilnahme gibt es eine spezielle Webseite, die Aktion gilt dabei für alle erworbenen Geräte im Zeitraum vom 11.1.2016 bis zum 31.1.2016. Die Registrierung rechtzeitig erworbener Geräte kann bis 14.2.2016 erfolgen.

Für die Teilnahme sind allerdings einige Unterlagen bzw. Daten notwendig:

  • IMEI Nummer des Gerätes
  • Rechnung mit Kaufdatum und Rechnungsnummer in Online-Form (Upload)
  • Postleitzahl des Händlers

Dazu sind pro Haushalt maximal 2 Aktionsgeräte verfügbar. Den Überblick über teilnehmende Geräte (Aktionsgeräte) gibt es hier. Es nehmen nur bestimmte IMEI-Nummernkreise an der Aktion teil.

Derzeit kostet das Z5 compact je nach Farbversion zwischen 450 und 520 Euro. Mit dem Rabatt kommt man also in sehr günstige Preisregionen, die teilweise bereits unter 400 Euro liegen.

  • Saturn: Z5 compact weiß, 32GB ab 519 Euro*
  • Amazon.de:  Z5 compact in schwarz mit 32GB ab 448 Euro*
  • Cyberport: Z5 compact in schwarz mit 32GB ab 449 Euro* (O2 Branding)

Dafür bekommt man mit dem Z5 compact ein schickes und technisch durchaus ausgereiftes Gerät. Mit 4,6 Zoll und 1.280 x 720 Pixeln Auflösung ist es interessant für Kunden, die nach etwas kleinere Geräten suchen und der Snapdragon 810 Prozessor bringt genug Power, um auch anspruchsvollere Kunden zufrieden zu stellen.

 

2 Gedanken zu „Sony Xperia Z5 Compact – Cashback Aktion sorgt für neue Tiefstpreise“

Schreibe einen Kommentar