Home Allgemein iPhone 7 – 3100mAh Akku und 256GB Speicher erwartet

iPhone 7 – 3100mAh Akku und 256GB Speicher erwartet

von Bastian Ebert

iPhone 7* – 256GB Speicher und 3100mAh Akku erwartet – Die Gerüchte um das neue iPhone 7* werden langsam konkreter und nach den Hinweisen auf ein kommendes iPhone 7c mit 4 Zoll Display gibt es nun auch erste technische Daten, die angeblich direkt aus Zuliefererkreisen kommen.

Nach Angaben von mydrivers sollen die iPhone 7* Modelle wieder in zwei Varianten ausgeliefert werden:

  • iPhone 7 – 4,7 Zoll Display mit maximal 256GB Speicher
  • iPhone 7 plus – 5,5 Zoll Display mit maximal 256GB Speicher und 3100mAh Akku

Im Vergleich zum aktuellen iPhone 6s plus wäre das ein deutlich größerer Akku, denn das aktuelle Modell kommt nur auf eine Leistung von 2750mAh. Apple* hatte den Akku in den letzten Versionen sogar noch etwas verkleinert und versucht, durch Optimierung am Betriebssystem und der Hardware die Leistung trotzdem zu vergrößern. Sollte der größere Akku nun tatsächlich kommen wäre das eine Änderung bei der Strategie und deutet darauf hin, dass man bei der Hardware auf neue Komponenten setzen könnte, die eventuell wieder etwas mehr Energie benötigten.

Bei den 256GB Speicher würde Apple* auch in eine neue Dimension vorstoßen, denn so viel Speicher gab es bisher noch bei keinem Modell. Das ist aber wahrscheinlich auch notwendig um konkurrenzfähig zu bleiben, denn Geräte mit nachrüstbarem Speicher kommen mittlerweile bereits auf 1TB Speicher. Dazu fressen Live Fotos und 4K Videos deutlich mehr Speicher, eine Erweiterung ist also mehr als überfällig. Interessant wird allerdings, wie sich dies auf den Preis der Geräte auswirken wird. Möglicherweise gibt es nicht nur eine neue Speicherstufe, sondern auch eine neue Preisstufe, die dann wohl deutlich über 100 Euro liegen wird.

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Diesen Artikel kommentieren