Home Allgemein Panasonic Smart TV blenden eigene Werbung ein

Panasonic Smart TV blenden eigene Werbung ein

von Bastian Ebert

Panasonic hat mit den neusten Software-Update für die eigenen Smart-TV auch begonnen, verstärkt eigene Werbung auf den Geräten auszuliefern. Über den Viera Connect bzw. Smart Viera werden Banner ausgeliefert, die bei jedem Start des Gerätes eingeblendet werden. Einige Nutzer berichten auch davon, dass Werbung kommt, wenn man die Lautstärke ändert. Dieses “Feature” ist nicht neu. Bereits seit 2011 liefern Panasonic SmartTV Werbung aus, allerdings scheint die Anzahl der Länder, in denen Werbung eingeblendet wird, mittlerweile deutlich angestiegen zu sein.

Für Deutschland scheint bisher noch keine Werbung ausgeliefert zu werden, es dürfte aber nur eine Frage der Zeit sein, bis auch hier entsprechende Werbung kommt.

Die Banner können derzeit aber auch abgestellt werden. Standardmäßig sind sie aber aktiv. Die Deaktivierung funktioniert wie folgt:

  • Menü => Einstellungen => Display Einstellungen
  • unter Viera Connect Banner die Banner deaktivieren

Der nächste Schritt in diesem Bereich ist auch bereits vollzogen. Neben normalen Bannern kann Samsung* beispielsweise Video-Werbung in Apps einbinden. So könnte es beispielsweise passieren, dass es Werbung in Netflix Videos auf dem Smart TV gibt.

(via Cnet)

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Diesen Artikel kommentieren