Home Allgemein Windows 10 mobile – Update ältere Lumia Geräte erst Ende Februar

Windows 10 mobile – Update ältere Lumia Geräte erst Ende Februar

von Susanne B

Das Update von Windows 10 mobile für ältere Geräte wird nach wie vor mit Spannung erwartet und es gibt immer noch Verzögerungen sowie keine offizielle Aussage von Microsoft* zu diesem Problem. Unternehmensnahe Quellen sprechen von weiteren Verzögerungen was das mobile Betriebssystem angeht. Insgesamt ist das wenig befriedigend für Nutzer von Geräten mit Windows Phone 8.1 Nutzer.

Auf Twitter hatte ein Nutzer beim französischen Netzbetreibers Bouygues Telecom nachgefragt, wann denn mit einem Update zu rechnen sei und dabei eine interessante Antwort bekommen. Der Support spricht von einem Update wohl nicht vor Ende Februar 2016. Das bedeutet, dass mindestens noch ein Monat Verzögerung abgewartet werden muss.

Es ist allerdings schwer einzuschätzen, wie verlässlich diese Aussage ist, denn man hat das Gefühl, das auch Microsoft* noch nicht genau weiß, wie schnell oder langsam man die Probleme mit der mobilen Version von Windows 10 in den Griff bekommen wird. Derzeit scheinen auch die aktuellen Geräte von diesen Problemen betroffen, denn die neuen Updates für bereits Windows 10 mobile Geräte wie das Lumia 950 oder das Lumia 550 scheinen sich auch zu verzögern. Insgesamt ist das kein Ruhmesblatt für Microsoft*.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter