Home Allgemein HTC One M10 – erste Bilder geleakt

HTC One M10 – erste Bilder geleakt

von Bastian Ebert

Evan Blass hat wieder zugeschlagen und einen ersten Blick auf das wahrscheinliche HTC One M10 veröffentlicht. Wenn er richtig liegt, dann sieht das neue M10 dem A9 recht ähnlich und das heißt, HTC orientiert sich nun deutlich am iPhone Design. Man führt also nicht mehr das Design des One fort, sondern setzt auf eine etwas neue Richtung.

Dazu gibt es einige interessante Punkte:

  • der Bereich mit dem HTC Logo scheint verschwunden zu sein. Bisher hatte HTC einen toten Bereich zwischen unterem Bildschirmrand und den Lautsprecher, der den HTC Schriftzug trug. Diesen gibt es nun nicht mehr. Mehr Platz also für die wirklich wichtigen Sachen.
  • Der Frontlautsprecher scheint ebenfalls verschwunden zu sein.
  • Die Frontkamera wirkt SEHR groß. Das Objektiv ist wirklich enorm. Bleibt abzuwarten, welche Technik HTC hier verbaut hat.

Nach den schlechten Zahlen im Januar ist HTC sehr darauf angewiesen, dass die neuen Modelle ein Erfolg werden. Die bisherige Strategie scheint das nicht leisten zu können, daher ist es nur logisch, wenn man bei den Modellen neue Wege geht. Wie die Kunden darauf reagieren werden muss sich aber natürlich erst noch zeigen.

 

Diesen Artikel kommentieren