Home FAQAnleitung LG G5 – Anleitung und Handbuch in deutsch

LG G5 – Anleitung und Handbuch in deutsch

von Tobias

LG G5 – Anleitung* und Handbuch in Deutsch – LG hat endlich erste technische Details zum neuen G5 veröffentlicht. Diese wurden am Sonntag, den 21. Februar, auf dem Mobile World Congress 2016 in Barcelona präsentiert. Das südkoreanische Unternehmen versucht sich durch neue Ideen von der Konkurrenz abzuheben.

Nutzer können sich beispielsweise auf drei integrierte Kameras freuen. Auf der Rückseite des LG G5 befinden sich zwei Kameras. Die Hauptkamera bietet 16 Megapixel. Die zweite Kamera ist mit 8 Megapixel geschmückt und kann für spezielle Weitwinkelaufnahmen verwendet werden. Die maximale Weite beträgt 135 Grad. Auf der vorderen Seite befindet sich die dritte Kamera. Diese ist mit 8 Megapixel ausgestattet.

LG G5 – Anleitung und Handbuch in Deutsch

Das LG G5 wird in vier unterschiedlichen Farben angeboten. Der Kunde kann zwischen Silber, Space-Grey, Gold und Rosa wählen. Im Bereich der Software nutzt LG das neue UX 5.0 als Benutzeroberfläche. Damit wird das Android* 6.0 in einigen Punkten verändert und ergänzt. Die Anleitung* des LG G5 unterscheidet sich daher auch von der normalen Android* Anleitung* und LG hat dafür extra eine eigene Anleitung bzw. ein Handbuch zur Verfügung gestellt. Dieses steht hier zum kostenlosen Download bereit:

Wer bisher noch wenig zum Gerät gehört oder gelesen hat, kann sich hier etwas näher informieren. Die folgenden Links können einen ersten Eindruck vermitteln:

Weitere Anleitungen für LG Geräte

 

4 Kommentare

Karl Seikel Dezember 10, 2017 - 13:11

habe ein LG g5 se, wie kann ich schritt für schritt im E Mail Programm Kontakte hinzufügen ?

Antwort
Karl Seikel Dezember 10, 2017 - 13:15

wie kann ich bei meinem LG g5 einen Kontakt hinzufügen im E Mail Programm ?

Antwort
PS Dezember 12, 2017 - 18:59

wie kann ich das passwort zum öffnen des gerätes ändern

Antwort
Bastian Ebert Dezember 12, 2017 - 19:51

Das Passwort ist mit dem Google Account verknüpft, muss also auch über den dazu gehörigen Google Account geändert werden.

Antwort

Diesen Artikel kommentieren