Photo-iPhone-7-Catcher

iPhone 7 ohne Antennenband?


Bei NowhereElse hat man ein neues Bild veröffentlicht, das angeblich vom neuen iPhone 7* stammt und die Rückseite des Gerätes zeigt. Falls das stimmen sollte, scheint es beim neusten iPhone einige Änderungen zu geben, die sich bereits an diesem Bild relativ gut ablesen lassen.

  • der Kamerasensor in der linken oberen Ecke fällt deutlich größer aus als bei den aktuellen iPhone Modellen. Dazu gibt es auch nur einen Sensor – man scheint bei Apple also nicht auf eine Dual-Kamera System zu setzen. Die Kamera scheint auch wieder etwas vor zu stehen, genau sehen kann man das aber nicht.
  • Die Antennenbänder auf der Rückseite sind verschwunden. Diese hatten die Rückseite auf Höhe der Abrundungen durchzogen und waren vielen Apple-Fans ein Dorn im Auge gewesen. Wenn man genau hin schaut, sieht man die Antennenbänder jetzt als Streifen am oberen und unteren Rand des Gerätes.

Nach Angaben der Quellen soll das neue iPhone 7* auch nochmal etwas dünner werden als die Vorgänger-Versionen.

Wie verlässlich die Quelle ist, lässt sich nicht sagen, von daher sollte man mit einer Bewertung noch etwas warten, vielleicht kommen ja in den nächsten Wochen weitere Bilder, die dieses bestätigen oder auch nicht.

Quelle: NowhereElse



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.