HTC-10-1-600×340

HTC 10 mit Super LCD5 Display und 3000mAh Akku


Evan Blass hat gestern einige neue Details zum kommenden Topmodell von HTC geleakt. Bisher war unklar, welche Akku-Leistung des HTC 10 mitbringen würden, nach Angaben von Blass soll aber ein Akku mit 3.000mAh verbaut sein. Das wäre eine leichte Steigeurng im Vergleich zum HTC One M9, dort hatte der Akku eine Kapazität von 2,840mAh.

Interessanter sind die Anmerkungen zum Display*. Blass schreibt, das beim HTC M10 kein AMOLED Display* zum Einsatz kommen wird, sondern ein sogenanntes „Super LCD 5“-Display*. Damit setzt HTC auf Flüssigkristalle, die von hinten beleuchtet werden und nicht auf selbstleuchtende Dioden eines AMOLED-Displays. Bisher hatte HTC immer auf LCD Display gesetzt, daher wäre es nur konsequent, das auch im neuen HTC 10 zu tun. Es gab in den letzten Wochen aber einige Gerüchte über einen Wechsel auf die AMOLED Technik, das scheint sich nun nicht zu bestätigen.

Wahrscheinlich soll das HTC 10 am 19. April vorgestellt werden. Es werden also noch einige Tage vergehen, bis die Geräte zu haben sind, bis dahin kann sich auch bei den Details um Features und Ausstattung noch einiges ändern.

Der Tweet im Original



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.