Home Allgemein Huawei P9 – vier Versionen ab 299 Dollar

Huawei P9 – vier Versionen ab 299 Dollar

von Bastian Ebert

Es hat sich bereits angedeutet, das Huawei* wohl nicht nur zwei Modelle das P9 ins Rennen schicken wird. Bei MyDivers hat man nun auch Leaks der Namen und der technischen Daten veröffentlicht inklusive einer unverbindlichen Preisempfehlung. Damit scheint das Lineup von Huawei* in dem Bereich schon relativ sicher fest zu stehen. Das Huawei P9 wird damit nicht nur von einer lite-Version flankiert, sondern auch noch von zwei etwas leistungsstärkeren Varianten.

Die Planung von Huawei* scheint daher so auszusehen:

  • Huawei P9 lite – 5 Zoll Display mit Huawei P9 mit Snapdragon 650 Prozessor und 2GB RAM für 299 Dollar
  • Huawei P9 – 5,2 Zoll Display mit Kirin 950 Prozessor, 3GB RAM und 12 Megapixel Dual Kamera für 499 Dollar
  • Huawei P9 Pro – 5,2 Zoll Display mit Kirin 955 Prozessor, 4GB RAM und 12 Megapixel Dual Kamera für 599 Dollar
  • Huawei P9 max – 6,2 Zoll Display mit Kirin 955 Prozessor, 4GB RAM und 12 Megapixel Dual Kamera für 699 Dollar

Insbesondere das wirklich große P9 max mit einer Display-Größe von 6,2 Zoll dürfte interessant werden, da man hier selbst die 6 Zoll noch mal nach oben überschreitet.

Allerdings könnte es sein, das nicht alle Modelle auch in Europa angeboten werden. Der Zusatz “Global 4G FDD-LTE” bei allen Modellen außer dem P9 max könnte darauf hin deuten, dass durch das Gerät nicht alle LTE Frequenzen (vor allem im europäischen Bereich) unterstützt werden und man das Gerät daher nur für Asien plant.

Genauere Details zum Marktstart und dem Angebot gibt es aber leider noch nicht.

Quelle: MyDrivers via Huawei Blog

1 Kommentar

Neue Bilder: Rätselraten um das Huawei P9 | Appdated März 21, 2016 - 15:01

[…] wahrscheinlichste Erklärung für die unterschiedlichen Bilder liegt wohl in den vielen Versionen des kommenden Huawei P9. Wahrscheinlich wird es hier neben der Leistung auch bei den Features zur Kamera Unterschiede […]

Antwort

Diesen Artikel kommentieren