Radius_v2_For_iPhone_6_6_Plus_t09032016

iPhone Pro – plant Apple wirklich ein Riesen-iPhone?


Derzeit findet sich in der aktuellen Berichterstattung immer wieder ein Hinweis auf eine neue Version des iPhone 7*, die angeblich unter dem Namen iPhone Pro auf den Markt kommen soll. Die Gerüchte gehen dabei davon aus, dass diese Variante des iPhone mit 5,8 Zoll ein deutlich größeres Display* haben soll und auch mit einem neuen AMOLED Bildschirm ausgestattet sein wird. Eventuell könnte die iPhone Pro variante auch mit einer Dual-Kamera kommen.

Verfolgt man die Quellen nach findet sich aber in erster Linie ein Report von Digitimes als Grundlage für diese Spekulationen. Allerdings gibt es auch keine originale Quelle, sondern nur eine Zitierung bei anderen Portalen. Die Meldung von fool.com lautete dazu im Original:

According to a pre-publication note in DIGITIMES, which cites „Taiwan-based Apple supply chain makers,“ the iDevice maker is rumored to „have plans to launch a 5.8-inch iPhone featuring rigid AMOLED display* panels in 2018 or even earlier in 2017.“

Das klingt bereits alles nicht sehr belastbar und es scheint auch keine weiteren Bestätigungen zu geben. Bei Appleinsider hat man auch noch ein paar Argumente gefunden, warum eine 5,8 Zoll Variante eher unwahrscheinlich ist:

  • ein 5,8 Zoll Display* würde sich kaum bei der Benutzung von aktuellen 5,5 ZollD Display unterscheiden. Die aktuellen Modelle sind von der Größe her alle sehr weit auseinander, es scheint wenig wahrscheinlich, das Apple ein Modell bringt, das sich so wenig von den aktuellen Versionen unterscheidet.
  • Apple hätte dann bereit sieben Screengrößen, auf die man Inhalte anpassen müßte: 4, 4.7, 5.5, 5.8, 7.9, 9.7 und 12,9 Zoll

Auch das Argument mit dem Verweis auf die iPad-Reihe scheint wenig schlagkräftig. Es gibt zwar ein iPad Pro, das muss aber nicht bedeuten, dass es auch ein iPhone pro geben wird. Immerhin existiert das iPad air auch schon länger, ohne dass es ein iPhone air gibt.

Es ist daher wenig wahrscheinlich – zumindest von aktuellen Stand aus gesehen – das Apple wirklich eine iPhone Pro Variante plant.




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar