galaxy-s7-galaxy-s7-edge

Samsung Chef: Galaxy S7 mit mehr Vorbestellungen als erwartet


Samsung* scheint mit den Zahlen der Vorbestellungen zur neuen S7-Serie durchaus zufrieden zu sein. Der Samsung* Mobile Chef Dongjin Koh sagt zumindest im Interview mit der Nachrichtenagentur Reuter, dass die Vorbestellungen höher ausgefallen wären, als erwartet.

Im Interview heißt es konkret:

Tech giant Samsung* Electronics Co Ltd has seen stronger-than-expected preorders for its new flagship Galaxy S7 smartphones* launching this week, a senior company executive said on Thursday.

Das beißt sich auf den ersten Blick etwas mit den Meldungen, wonach die Zahl der Vorbestellungen unter denen des S6 im Vorjahr liegen würden. Allerdings hängt die Wahrnehmung natürlich stark davon ab, wie die Erwartungen von Samsung gewesen sind. Wenn Samsung ohnehin damit gerechnet hat, weniger Modelle als im Vorjahr zu verkaufen, könnte es durchaus passen, dass man die Erwartungen übertroffen hat und trotzdem weniger Vorbestellungen hat als im Vorjahr.

Leider hat Koh keine konkreten, absoluten Zahlen genannt. Daher ist schwer einzuschätzen, wie es gut oder schlecht die neuen Modelle wirklich laufen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.