Home Allgemein Android 6.0 für das Samsung Galaxy S5 – allerdings erst in Sri Lanka

Android 6.0 für das Samsung Galaxy S5 – allerdings erst in Sri Lanka

von Bastian Ebert

Die letzten Updates für das Samsung* Galaxy S5 mini waren nicht so richtig ein Erfolg und die Android* 5.1.1 Version macht bei vielen Nutzern Probleme. Nun könnte die Updatewelle aber weiter gehen, denn zumindest für das Samsung* Galaxy S5 ist eine neue Version aufgetaucht, die Android* 6.0 auf die Geräte bringt. Laut dem Screenshot* bekommen die Modelle dabei Android* 6.0.1.

Allerdings ist das Update derzeit nur für Sri Lanka verfügbar. In Deutschland und wohl auch im Rest der Welt wird es bisher noch nicht ausgerollt. Mit der neuen Version ist aber zumindest die Hoffnung groß, dass diese bald auch für deutsche Nutzer des Samsung* Galaxy S5 zur Verfügung stehen wird und hoffentlich weniger Probleme macht als das Update für das S5 mini.

Einen genauen Zeitplan für das Update gibt es leider noch nicht, es bleibt auch offen, wann Branding-Versionen des Galaxy S5 mit der neuen Android Version rechnen können.

Via SamMobile + allaboutsamsung

Diesen Artikel kommentieren