oneplus-3-leak-01-w782

OnePlus 3 – erste Leaks unter dem Codenamen RAIN A3000


Wir hatten uns bereits gewundert, dass es bisher relativ wenig Material zum 2016er Modell von OnePlus gibt, nun scheint sich das langsam zu ändern. Sowohl bei Geekbench als auch bei GFXBench sind Modelle aufgetaucht, bei denen es sich höchstwahrscheinlich um das neue OnePlus 3 handelt und die technischen Daten sehen durchaus beeindruckend aus.

Auch die Wert sind durchaus interessant, so schafft das OnePlus 3 (unter dem Arbeitsnamen RAIN A3000) bei Geekbench immerhin 2266 Punkte im Single Core Test und 5012 Punkte im Multi-Core Bereich. Zum Vergleich: Im Geekbench-Test kommt das Galaxy S7 auf 2081 Punkte im Single-Core und ganze 6440 Punkte im Multicore.

Dazu scheint es wieder zwei Modelle zu geben, denn es wird eine Version mit 6GB und 4GB RAM ausgewiesen. Dazu läuft (wie erwartet) der neue Snapdragon 820 Prozessor mit Android* 6.0.1 als Betriebssystem.

Interessant ist die Angabe zum Display*. Bei GFXbench spricht man von einem 5 Zoll Display* mit einer Auflösung von 1920×1080 Pixeln. Das wäre kleiner als die aktuellen Versionen /5,5 Zoll beim OnePlus 2) und damit könnte es tatsächlich zwei Versionen mit zwei verschiedenen Größen beim neuen OnePlus 3 geben.

Die Geräte sollen voraussichtlich gegen Ende des 2. Quartals 2016 vorgestellt werden, was Preis und Verfügbarkeit angeht, gibt es leider noch keine weiteren Informationen. Auch ist unsicher, ob es wieder ein Invite-System für das OnePlus 3 geben wird oder ob man diesmal darauf verzichtet.

via technobuffalo

 

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.