Telekom: D1 LTE Prepaid Karten mit bis zu 50Mbit/s Speed

Telekom*: D1 LTE Prepaid Karten mit bis zu 50Mbit/s Speed* – Seit gestern gibt es für Prepaid Nutzer im D1-Netz der Telekom* mit MagentaMobil Start eine neue Speed*-Obergrenze. Die Datenoptionen (Tages- oder Monatsflatrate) für die Prepaidkarten können ab sofort mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit pro Sekunden surfen. Bisher waren hier maximal 16 Mbit pro Sekunden möglich.

Der höhere Speed* ist dabei nicht nur für Neukunden verfügbar sondern gilt auch für bestehende MagentaMobil Prepaidtarife. Damit profitieren auch Bestandskunden vom Speed-Update. Die Telekom* schreibt dazu:

Von der höheren Geschwindigkeit in den LTE Prepaid-Tarifen profitieren automatisch alle Neu- und Bestandskunden in den Tarifen MagentaMobil Start und Family Card Start mit den dazugehörigen Datenoptionen DayFlat, Data Start S und Data Start M sowie dem Prepaid-Datentarif Data Start mit den Optionen Flat S, M und L.

Allerdings gilt die Geschwindigkeitserhöhung tatsächlich nur für die originalen Prepaidtarife der Telekom und auch nur für die MagentaMobil Start Karten. Die älteren Xtra-Prepaid-Simkarten bekommen keinen LTE-Bonus und auch für die Discounter sieht es schlecht aus. Bisher gibt es im Telekom Netz keinen einzigen Discount Prepaid Anbieter, der LTE Geschwindigkeiten nutzen kann. Die Zahl der D1-Prepaid Discounter ist ohnehin relativ überschaubar. Selbst Congstar* als Tochterunternehmen der Telekom profitiert nicht vom aktuellen Geschwindigkeits-Update. Die Prepaidkarte von Congstar* haben weiterhin maximal HSDPA-Anbindung und surfen mit 7,2Mbit/s bis maximal 14,4Mbit/s.

Zumindest für die Kunden mit den älteren Xtra Tarifen gibt es eine gute Nachricht: sie dürfen zwar auch weiterhin kein LTE nutzen, die Geschwindigkeiten der Simkarten wurden aber nach oben geschraubt. Es sind nun bis zu 42,2Mbit/s im HSDPA Netz der Telekom möglich. In der Meldung dazu heißt es:

Auch Kunden in den Xtra Tarifen können sich auf mehr Speed beim mobilen Surfen freuen. Bei Xtra Triple sowie allen Xtra Daten-Optionen erhöht sich die Geschwindigkeit im HSPA+-Netz (3G) auf maximale Geschwindigkeit von bis zu 42,2 Mbit/s im Download und 5,6 Mbit/s im Upload.

 

 

 

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar