freeflat

Freenetmobile – neue Tarife mit Kampfpreisen


Bei freenetmobile jetzt neue Tarife sichern. Seit neustem wirbt der Mobilfunkanbieter freenetmobile mit seinem neuen Tarifportfolio. Seine Ansage: Kampfpreise. Zusätzlich zu den ohnehin schon geringen Preisen gibt es Prämien bei Vertragsabschluss. Die Tarife sind dabei seit der letzten Aktualisierung alle im Vodafone* Netz angesiedelt.

freeFlat 1000 MB

Mit der freeflat 1000 MB von freenetmobile sichert man sich eine SMS- und Telefon-Flat im Vodafone Netz mit Top D-Netz Qualität, sowie 1 GB Datenvolumen mit 21,9 Mbit/s. Ist das Datenvolumen verbraucht wird die Geschwindigkeit gedrosselt und man surft mit GPRS Geschwindigkeit weiter. EU-Roaming ist im Vertrag leider nicht enthalten, man bekommt jedoch eine 25 Euro Gutschrift bei Rufnummermitnahme. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Der Tarif kostet pro Monat 9,95 Euro, damit verbunden ist ein einmaliger Anschlusspreis von 19,95 Euro. Obendrauf gibt es noch eine zusätzliche Prämie von 30 Euro. Nach 24 Monaten zahlt man für dieses Angebot dann 203,75 Euro.

  • Telefon-Flat
  • SMS-Flat
  • 1 GB Datenvolumen mit 21,9 Mbit/s
  • 25 Euro Gutschrift bei Rufnummermitnahme
  • Mindestvertragslaufzeit 24 Moante
  • Kosten pro Monat: 9,95 Euro
  • Anschlusspreis: 19,95 Euro
  • 30 Euro Prämie
  • Kosten nach 24 Monaten: 203,75 Euro

winSIM LTE All 2 GB

Der Anbieter winSIM wirbt derzeit ebenfalls mit sehr aggressiver Preispolitik. Bis zum 31.05. erhält man hier einen Tarif mit günstigerem Anschlusspreis, Wechslerbonus und mehr Datenvolumen. So bietet die winSIM LTE All 2 GB eine SMS- und Telefonflat im Netz von O2*, sowie 2 GB Datenvolumen mit 50 Mbit/s inklusive verbindlicher Datenautomatik. Die Datenautomatik bucht bei Überschreiten des Volumens 3 mal 100 MB nach für je 2 Euro. EU-Roaming ist im Vertrag ebenfalls nicht enthalten, dafür aber eine 15 Euro Gutschrift bei Rufnummermitnahme. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt auch hier 24 Monate. Der Anschlusspreis ist bei dem Angebot von winSIM auf 9,99 Euro reduziert und somit ziemlich günstig. Monatlich zahlt man hier auch nur 6,99 Euro. Nach 24 Monaten Laufzeit kommt man somit auf einen Gesamtbetrag von 162,75 Euro. Somit ergibt sich eine Ersparnis pro Monat von 1,70 Euro wenn man sich für das Angebot von winSIM entscheidet. Dafür erhält man dann aber ein schlechteres Netz (O2* Netz) und eine verbindliche Datenautomatik. Wer mit der Automatik jedoch umgehen kann und mit dem schlechteren Netz kein Problem hat, sollte sich an dieser Stelle für das Angebot von winSIM entscheiden. Zudem hat man bei diesem Tarif noch 1 GB mehr Datenvolumen. Das Angebot von winSIM kann an dieser Stelle also mehr punkten und ist somit attraktiver.

  • Telefon-Flat
  • SMS-Flat
  • 2 GB Datenvolumen mit 50 Mbit/s (inkl. verbindlicher Datenautomatik)
  • 15 Euro Wechslerbonus
  • Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
  • reduzierter Anschlusspreis 9,99 Euro
  • monatliche Koste: 6,99 Euro
  • Kosten nach 24 Monaten: 162,75 Euro
  • Ersparnis pro Monat: 1,70 Euro


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.