FireShot Screen Capture #001 – ‚Apple iPhone 5s 16GB inkl_ Lidl Connect Smart S – Lidl Deutschland – lidl_de‘ – www_lidl_de_de_apple-iphone-5s-16gb-in

Kein Schnäppchen: iPhone 5s bei LIDL für 349 Euro


LIDL macht derzeit Werbung mit dem iPhone 5s. Der Discounter bietet das Gerät mit 16GB Speicher derzeit für 349 Euro Kaufpreis an, dazu kommen noch mal 4.95 Euro. Das Gerät ist dabei nur derzeit online zu bestellen und wird nicht in den LIDL Filialen angeboten, ab 9. Mai wird man es voraussichtlich aber auch direkt im Geschäft bekommen können.

Schaut man sich den Deal genauer an, lohnt sich das Gerät nicht wirklich. Selbst wenn man davon absieht, das man mit dem iPhone 5s eine Geräte bekommt, das immerhin bereits etwa zweieinhalb Jahre auf dem Markt ist, bliebt die Preisgestaltung etwas fraglich. Der angegebene Preis von 449 Euro, mit dem sich LIDL vergleicht, ist kaum ein wirklicher Maßstab. Der Nachlass von 100 Euro liest sich zwar gut, ist aber mehr oder weniger nur eine Marketingmaßnahme.

Bei anderen Anbietern bekommt man nämlich die Smartphones* auch bereits für deutlich weniger Geld:

  • Saturn*: iPhone 5s mit 16GB Speicher für 333 Euro
  • Mediamarkt*: iPhone 5s mit 16GB Speicher für 333 Euro
  • Amazon: iPhone 5s fpr 16GB Speicher für 324 Euro

Bereits ein erster schneller Preisvergleich bei den bekannten Anbietern im Netz zeigt also, dass LIDL in keinem Fall das günstigste Angebot hat und man bei anderen Anbietern sogar noch mehr Rabatt bekommt.

Dazu sollte man sich natürlich die Frage stellen, ob es wirklich noch sinnvoll ist, auf das iPhone 5s zu setzen. Immerhin gibt es das iPhone SE mit deutlich besser Technik und fast gleichem Aussehen und gleicher Größe bereits für etwa 150 Euro mehr. Wer ohnehin mehrere hundert Euro ausgeben will, sollte dann gleich in das aktuelle Modell investieren.

 

 

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.