OnePlus 3 – Vorstellung mit eigener VR Brille

Im letzten Jahr hatte OnePlus das OnePlus 2 in einem VR Event gelauncht und dafür extra Google Cardboards mit OnePlus Logo bereit gestellt. In diesem Jahr setzt man beim OnePlus 3 diesen Ansatz fort, geht aber noch einen Schritt weiter: es gibt nun auch eine eigenen VR Brille von OnePlus. Unter dem Namen OnePlus Loop VR Headset bietet das Unternehmen eine eigene Brille an, in die sich das Handy einschieben lässt und in der dann über Apps VR-Anwendungen genutzt werden können.

Die gute Nachricht: es gibt 30.000 Exemplare der neuen Brille und OnePlus verteilt sie kostenfrei. Man muss lediglich die Versandkosten bezahlen. Die schlechte Nachricht: Bereits wenige Stunden nach dem Bekanntwerden des Angebotes sind alle Exemplare vergriffen. Auf der Webseite findet man zwar noch das Angebot, aber mit dem Hinweis „Availability: Out of stock„. Es sieht auch nicht so aus, als würden neuen Exemplare angeboten werden. Bislang ist auch unklar, ob man die Geräte bald gegen Geld erwerben wird können.

Was außerdem noch fehlt sind weitere Details zum Launch. So wurde zwar angekündigt, dass es wieder ein VR Event geben wird, aber nicht, wann das stattfindet. Die Spekulationen gehen zwar dahin, dass die Geräte Ende Juni vorgestellt werden sollen, ein genaues Datum und eine Bestätigung dafür fehlen aber leider noch.

Quelle: Oneplus Forum

 

 

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar