Samsung-flexible-display-promo-image-001

Samsung Galaxy X – Flaggschiff mit faltbarem Display?


Bei sammobile hat man heute die Gerüchte (unter Verweise auf Weibo) um ein neues Samsung* Galaxy Gerät mit faltbaren Display* wieder hochgekocht und auch einen Namen dazu gebracht: Samsung* Galaxy X. Man hat auch ein Erscheinungsdatum dazu gebracht oder zumindest einen Zeitraum, in dem die Geräte auf den Markt gebracht werden sollen. Die Rede ist dabei von „early next year“ also Anfang 2017.

Dazu soll das Samsung* Galaxy X ein 4K Display* bekommen, das sich in der Mitte falten lässt. Damit kann man die Größe des Display* auf die Hälfte reduzieren, was insgesamt die Größe der Geräte deutlich verringert.

Die ersten Hinweise auf diese Technik waren bereits 2015 aufgetaucht, allerdings in einem sehr frühen Stadium und auch damals wurde bereits angedeutet, dass man einen Launch für 2017 plant.

Wie vertrauenswürdig diese News hinsichtlich des Namens und des Datums sind, lässt sich schwer einschätzen. Faltbare Display werden immer mal angekündigt, ohne das es bisher große Fortschritte gegeben hätte und auch der Name hört sich eher nach einem Arbeitsnamen an als nach einer neuen Modellreihe.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.