Windows 10 mobile lernt das Fingerabdruck lesen

Windows 10 mobile Nutzer müssen für die Zukunft nicht länger auf das Entsperren der Geräte per Fingerabdruck verzichten, sondern können damit rechnen, dass auch für Windows bald die Entsperrung per Fingerprint möglich ist. Bei iOS und Android ist dieses Verfahren schon längst Standard – Mircosoft zieht nun in der nächsten Zeit nach.

Laut Folien der WinHEC-Konferenz könnte es bereits im Sommer 2016 soweit sein. mit dem Redstone Update soll dann auch die Unterstützung für Fingerabdruck Scanner kommen.

Allerdings hilft das bei älteren Geräten natürlich nicht weiter, da dieser nicht über die passende Hardware verfügen um Fingerabdrücke auszulesen. Die nächsten Windows 10 mobile Geräte könnten aber bereits damit ausgestattet sein. Angeblich soll das neue Elite x3 von HP bereits mit einem Fingerabdruck Scanner kommen, eine offizielle Bestätigung gibt es dafür aber noch nicht.

Schreibe einen Kommentar