telekom-zentrale

Behoben: Großstörung und Ausfall im D1 Handy-Netz der Telekom


Update: Die Störung ist mittlerweile behoben. Die Telekom* schreibt dazu:

die Störung in unserem Mobilfunknetz ist behoben. Sowohl Telefonie als auch Datenverbindungen stehen wieder zur Verfügung. Grund war ein Problem in einer Registrierungsdatenbank. Die Störung dauerte bis etwa 10.15 Uhr. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten.

Sollte ein Gerät noch Einwahlprobleme haben: Bitte im Mobilfunkgeräte einmal auf Flugmodus gehen oder Gerät ein- und ausschalten.

 

Im Mobilfunk-Netz der deutschen Telekom* gibt es seit heute eine größere Störung. Viele Kunden – besonders in den Ballungsgebieten – melden einen Totalausfall. Die Handys und Smartphones* finden dabei gar kein Netz mehr und damit ist es nicht mehr möglich zu telefonieren, SMS zu schreiben oder ins Internet zu gehen. Betroffen sind dabei nicht nur Kunden der Telekom* direkt sondern auch alle anderen Provider und Discountern, die das D1 Netz der Telekom nutzen. Auch hier gibt es in den betroffenen Gebieten komplett kein Netz mehr.

Im Telekom Support Bereich heißt es von Nutzernd azu beispielsweise:

seit etwa einer Stunde funktioniert mein mobiles Intertnet + die Telefonie nicht mehr. Ich habe es schon ausgeschaltet, Akku rausgetan etc. und nichts hat geholfen.

Einige Nutzer klagen auch über Probleme beim Festnetz-Zugang, in erster Linie scheinen aber die mobilen Netze der Telekom betroffen zu sein.

Wir haben in unserem Artikel zu Problemen beim Netzempfang einige Möglichkeiten hinterlegt, wie man man bei Störungen vorgeht. In dem Fall kann man sich als Telekom Kunden die Arbeit aber sparen, hier ist definitiv ein Netzproblem am Ausfall schuld und nicht das Handy oder die Simkarte.

Bisher gibt es noch keine Meldung dazu von der Telekom. Weder im Blog noch im Pressebereich oder im Forum sind offizielle Statements dazu vorhanden. Es dürfte aber nur eine Frage der Zeit sein, bis die Telekom hier aktiv wird. Ob dann aber auch bereits ein Hinweis kommt, wie schnell die Störung behoben sein wird, kann noch nicht gesagt werden.

Update: die Telekom hat mittlerweile eine Nachricht dazu heraus gegeben. Darin heißt es:

Das Mobilfunknetz der Deutschen Telekom steht zur Zeit aufgrund einer Störung bundesweit nicht zur Verfügung. Die Ursache konnten wir bereits in unserer zentralen Datenbank finden. Wir arbeiten an einer Lösung. Notrufe funktionieren weiterhin. Ein Neustart der Geräte sollte vermieden werden

Was kann man derzeit als Nutzer machen?

Bisher leider eher wenig, da der Netzausfall technischer Natur ist. Das Surfen über WLAN und Hotspots ist aber beispielsweise noch möglich und darüber dann auch die Kommunikation per WhatsApp und anderen Diensten.