Jawbone: Entwicklung und Herstellung von Wearables geht weiter


Die Gerüchte um ein mögliches Aus von Jawbone als Unternehmen und Hersteller haben sich als falsch heraus gestellt. Wie das Unternehmen mitgeteilt hat, basierte die Meldung auf einer falschen Darstellung eines Reporters. Man wolle auch weiterhin im Bereich der Wearables aktiv sein.

Im Original der Meldung heißt es:

Um es eindeutig klarzustellen, Jawbone wird sich weiterhin mit großer Hingabe und Begeisterung der Entwicklung und Herstellung innovativer Wearable Produkte widmen. Selten war das Unternehmen so über kommende Produkte und Entwicklungen begeistert, und wird diese zu gegebener Zeit präsentieren. Das bestehende Inventar wird durch interne Geschäftsprozesse und strategischen Produktlebenszyklen verwaltet. An dieser Situation hat sich nichts geändert und Jawbone wird auch weiterhin alle auf dem Markt befindlichen Produkte unterstützen.

Damit dürfte es auch zukünftige Produkte im Wearables Bereich von Jawbone geben, was man genau für die nähere Zukunft plant, wurde aber leider nicht mit geteilt.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.