telekom-zentrale

Telekom: 100 Euro Bonus für Altgeräte


Die Telekom* hat eine neue Sonderaktion gestartet, die in den nächsten beiden Wochen läuft und bei der es für Neukunden, die sich für einen MagentaMobil Handytarif entscheidet, 100 Euro Bonus als Rechnungsgutschrift gibt, wenn ein Altgerät abgegeben wird. Dabei ist der Wert des Altgerätes egal, auch für ganz billige Geräte gibt es diesen Bonus.

Diese Aktion läuft dabei vom 22.06. – 03.07.2016 und gilt für Privatkunden, die Neukunden sind und daher in den letzten 6 Monaten keinen Tarif bei der Telekom* hatten. Als Tarife im Sinne der Aktion zählen die MagentaMobil S – L Plus Tarife mit Handy oder Top-Handy sowie die Friends Varianten.

Die Telekom* schreibt im Kleingedruckten zu den Bedingungen:

Vom 22.06. bis 03.07.2016 erhalten Sie bei Abschluss eines neuen Privatkunden-Mobilfunk-Vertrags mit Handy (ausgenommen sind: MagentaMobil Happy Tarife, MagentaMobil Friends plus, Family Cards, CombiCards, Mobile Data und For Friends Tarife sowie Mitarbeitertarife) eine Gutschrift über 100 €. Die Gutschrift wird mit Ihren nächsten Telefonrechnungen verrechnet. Voraussetzung für die Gutschrift ist der Abschluss eines neuen Mobilfunk-Vertrags mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Der Bonus wird leider nicht ausgezahlt sondern auf der Rechnung vermerkt und gilt für anfallende Kosten wie die monatliche Grundgebühr oder andere Entgelte. Man zahlt also erst einen Rechnungsbetrag wenn die Gutschrift von 100 Euro aufgebraucht ist.

Rein rechnerisch sinkt damit die monatliche Belastung etwas, wenn man die 100 Euro auf die Laufzeit von 24 Monaten umrechnet. Monatlich sind das dann etwa 4.20 Euro Rabatt auf die Grundgebühr. Allerdings sind die Telekom Tarife auch dann noch vergleichsweise teuer und beginnen bei etwa 50 Euro monatlich. Bei anderen D1-Discountern gibt es Tarife dieser Art (allerdings ohne Handy) bereits ab etwa 20 bis 25 Euro. Dazu kommt, dass es diesen Rabatt nur gibt, wenn man sich für ein neues Handy entscheidet. Reine Simonly-Tarife profitieren davon nicht. Das bedeutet auch, dass die monatlichen Kosten durch die Handy- oder Top-Handy Option höher sind als in den Tarifen ohne Hardware.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.