Video: Android auf dem iPhone (und was dahinter steckt)

Gestern hat der Entwickler Nick Lee ein Video vorgestellt, das zeigt, wie er Android auf einem iPhone zum Laufen gebracht hat. Dazu war allerdings ein größerer Umbau am iPhone notwendig. Lee hat eine spezielle Hülle für das Gerät gebaut, die neben einem Akku auch weitere Hardware enthält. Damit ließt sich auf dem iPhone dann ein Android OS starten und auch nutzen.

Allerdings hat die Sache einen Haken, denn Lee nutzt nicht die Hardware des iPhones für Android. Das System wird stattdessen in der mitgebrachten Hardware ausgeführt und es wird lediglich das Display des iPhones genutzt. Prinzipiell läuft Android damit nicht direkt auf dem iPhone, sondern „nur“ auf dem Display. Unabhängig davon ist es aber trotzdem eine interessante technische Leistung, die Nick Lee da geschafft hat. Wer es selbst nachbauen möchte: die Details dazu gibt es hier.

Video: Android auf dem iPhoneVideo:

Schreibe einen Kommentar