Android 7.0 Nougat

HTC – diese Geräte sollen Android Nougat 7.0 bekommen


Google hat gerade erst den Namen für die neuste Version des Betriebssystem heraus gegeben, da hat HTC bereits eine Liste veröffentlicht, welche Modelle zukünftig mit einem Update rechnen können. Wenig überraschend finden sich dabei in erster Linie die Topmodelle des Unternehmens wieder:

  • HTC 10,
  • HTC One A9,
  • HTC One M9

Das bedeutet wohl nicht, dass die anderen HTC Geräte mit gar keinem Update rechnen können aber zumindest wird es bei den anderen Modellen etwas länger dauern. HTC 10, HTC One A9 und HTC One M9 werden damit wohl als erste das neue Android* 7.0 Betriebssystem bekommen. HTC will im Laufe des Jahres noch weitere Details veröffentliche, welche Modelle zusätzlich auf Android* 7.0 hoffen können. Allerdings warten man mit diesen Infos, bis Google die Android* Nougat Version für die Unternehmen bereit stellt.

Leider hat HTC noch kein Datum für das Update angegeben, so dass noch nicht sicher ist, wann die Besitzer der entsprechenden Smartphones* mit der neuen Version rechnen können. Google selbst hat die stabile Version von Android Nougat für das 3. Quartal 2016 angekündigt. Bis dahin werden Nutzer also in jedem Fall noch warten müssen.

Im Original heißt es:



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.