huawei-p9-colours

Huawei P9 im 1 Euro Bundle bei der Telekom


Das Huawei* P9 ist derzeit bei vielen Anbietern als Zugabe zum Handyvertrag sehr beliebt und auch die Telekom* hat eine neue Sonderaktion gestartet um das Gerät samt Vertrag zu vermarkten. In Verbindung mit den MagentaMobil Tarifen des Unternehmens gibt es das Smartphone* zum Preis von 1 Euro (Kaufpreis). Bisher lag dieser Preis bei (je nach Vertrag) bis zu 118.95 Euro. Ohne Vertrag* steht das Gerät bei der Telekom* für etwa 520 Euro zur Verfügung.

Zur Auswahl steht bisher nur das Huawei* P9 in der Farbe Titanium Grey und mit einer Speichergröße von 32GB.

Derzeit bietet die Telekom* das Gerät in folgenden Tarifvarianten an:

Dabei unterscheiden sich die monatlichen Zuzahlungen und damit natürlich auch der Preis pro Monat, den man für die Kombination aus Handy und Tarif zahlen muss. Mehr dazu unter www.telekom.de

Allerdings ist die Kombination auch mit der neuen Sonderaktion nicht wirklich billig. In Verbindung mit dem günstigsten Tarife (MagentaMobil S) zahlt man derzeit 49.46 Euro monatlich und damit über die gesamte Laufzeit gesehen immerhin 1187,04 Euro für das Bundle. Ohne Handy kostet der Vertrag 31.45 Euro, also 754,48 Euro. Es bleiben also noch 432,20 Euro für die Hardware übrig, damit hat man etwa 100 Euro Rabatt auf den normalen Ladenpreis des Huawei P9. 100 Euro Ersparnis sind zwar auch nicht zu verachten, ein wirklicher Knallerpreis sieht aber anders aus.

Trotzdem bekommt man hier eine solide Kombination aus eine leistungsfähigen Allnet Flat mit LTE Zugang und Surfgeschwindigkeiten bis zu 150Mbit/s und die kostenlose Hotspot Flat der Telekom, die es dazu gibt, ist auch nicht zu verachten. Allerdings nimmt man dafür auch relativ hohe monatliche Kosten von fast 50 Euro in Kauf. Ob sich das lohnt, muss jeder selbst entscheiden.

Bei Huawei* P9 selbst kann man derzeit wenig verkehrt machen. Das Unternehmen hat einen würdigen Nachfolger für das Huawei P8 auf den Markt gebracht, der auf Metallrahmen und Leica Dual-Kamera für richtig gute Fotos und Videos setzt. Dazu gibt es Android* 6.0 und ein 5,2 Zoll Display*.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.