iphone-6-rose-gold-005

iPhone 6s – bei PremiumSIM mit Allnet-Flat zum Discountpreis für 41.99 Euro


iphone 6s – bei PremiumSIM mit Allnet-Flat zum Discountpreis für 41.99 Euro – Wer jetzt einmal bei PremiumSIM reinschaut, der wird sich wundern. Denn der Discountanbieter bietet das neue iPhone 6s in Verbindung mit einer seiner Allnet-Flat zum Aktionspreis an. Für wen es nicht das iPhone 6s sein soll, der kann sich auch noch zwischen dem iPhone 6 oder iPhone 6s plus entscheiden.

Ein Blick auf das Angebot

Beim iPhone 6s bietet sich eine Kombinationsmöglichkeit mit der LTE 1500 von PremiumSIM. Diese umfasst eine Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze, sowie 1,5 GB Datenvolumen mit LTE Unterstützung und 50 Mbit/s. Nach Verbrauch des monatlich zur Verfügung stehendes Volumens können bis zu 3 mal im Monat 100 MB für je 2 Euro nach gebucht werden. Wer auch EU weit erreichbar sein will der erhält noch zusätzlich 100 Einheiten für SMS und Telefonie, sowie 100 MB Datenvolumen für die Nutzung in der EU. Eine Gutschrift ist in dem Angebot leider nicht enthalten. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Für die Bereitstellung des Tarifs zahlt man einmalig 29,99 Euro. Der monatliche Paketpreis beträgt 41,99 Euro.

  • Für 0 Euro iPhone 6s
  • Telefon-Flat in alle dt. Netze
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 1,5 GB Datenvolumen mit LTE Unterstützung und 50 Mbit/s (bei Verbrauch des Volumens greift die Datenautomatik)
  • 100 Einheiten und 100 MB für EU-Roaming
  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • Anschlusspreis: 29,99 Euro
  • 41,99 Euro monatl. Paketpreis

Vergleichsangebot

PremiumSIM nutzt das Netz von O2*. In diesem Netz finden sich noch weitere Discountanbieter der Drillisch Gruppe, so zum Beispiel auch simply. Ob sich das Angebot also wirklich lohnt lässt sich also einfach mit einem anderen Tarif und einem separatem Kauf herausfinden. Bei simply kann man sich ebenfalls eine LTE 1500 Allnet-Flat holen. Diese umfasst eine Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze, sowie 1,5 GB Datenvolumen mit LTE Unterstützung und maximal 50 Mbit/s. Bei Verbrauch des Datenvolumens greift auch hier eine Datenautomatik die maximal 3 mal im Monat 100 MB zu je 2 Euro nach bucht. Fürs Roaming erhält man hier ebenfalls das Gleiche wie bei PremiumSIM. So hat man also 100 Einheiten für Telefonie und SMS zur Verfügung und darüber hinaus noch 100 MB an Datenvolumen. Eine 25 Euro Gutschrift erhält man bei Rufnummernmitnahme noch mit oben drauf. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt hier nur einen Monat, man ist also extrem flexibel und kann den Tarif nach einem Monat wechseln, falls man will. Der einmalige Anschlusspreis beträgt hier 14,99 Euro. Der monatliche Paketpreis liegt bei 9,99 Euro. Für das Smartphone* zahlt man am Ende im günstigsten Fall 559,95 Euro.

  • 559,95 Euro für das iPhone 6s
  • Telefon-Flat in alle dt. Netze
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 1,5 GB Datenvolumen mit LTE Unterstützung und 50 Mbit/s (bei Verbrauch des Volumens greift die Datenautomatik)
  • 100 Einheiten und 100 MB für EU-Roaming
  • 25 Euro Gutschrift
  • 14,99 Euro einmaliger Anschlusspreis
  • 9,99 Euro monatlicher Paketpreis

Fazit

Das Leistungsangebot von beiden Tarifen ist relativ identisch. Lediglich die 25 Euro bei simply besitzen eine Sonderstellung. Preislich bildet sich hier doch ein starker Unterschied. Die Gesamtkosten bei PremiumSIM betragen stolze 1037,75 Euro, bei dem Vergleichsangebot sind es jedoch 789,70 Euro. Bleibt also eine Ersparnis von 248,05 Euro. Pro Monat spart man also 10,33 Euro.

  • Gesamtkosten PremiumSIM: 1037,75 Euro
  • Gesamtkosten Vergleichsangebot: 789,70 Euro
  • Ersparnis: 248,05 Euro
  • Ersparnis pro Monat: 10,33 Euro


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.