faq-pixabay-cc0

iPhone SE – wie schnell surft das Smartphone im Internet?


iPhone SE – wie schnell surft das Smartphone* im Internet? – Das iPhone SE wurden technisch auf der Basis des iPhone 5s aufgebaut, aber mit modernen Technik versehen. Allerdings haben damit nicht alle Bereiche davon profitiert. Gerade bei der mobilen Datenübertragung muss das iPhone SE im Vergleich zu den iPhone 6s Modellen einige Abstriche machen.

So surfen man mit iPhone 6s und 6s plus derzeit mit bis zu 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload im mobilen Internet. Bei iPhone SE ist es im Downloadbereich deutlich weniger Geschwindigkeit: das Smartphone* schafft „nur“ 150Mbit/s im Download-Bereich und ist damit zumindest auf dem Papier nur halb so schnell wie die 6s Modelle.

In der Praxis macht das aber derzeit zumindest noch keinen großen Unterschied, da so große Bandbreiten im mobilen Bereich ohnehin nur sehr selten unterstützt werden. Wenn das Mobilfunk-Netz aber ohnehin nicht mehr Speed her gibt, können auch die Geräte nicht schneller surfen – egal wie gut die Hardware ist.

Derzeit unterstützt das iPhone SE folgende Frequenzen und Standards:

Modell A1662

  • LTE (Frequenzbänder 1, 2, 3, 4, 5, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 29)
  • CDMA EV‑DO Rev. A (800, 1700/2100, 1900, 2100 MHz)
  • UMTS/HSPA+/DC‑HSDPA (850, 900, 1700/2100, 1900, 2100 MHz)
  • GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)

Modell A1723

  • LTE (Frequenzbänder 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 28)
  • TD‑LTE (Frequenzbänder 38, 39, 40, 41)
  • TD‑SCDMA 1900 (F), 2000 (A)
  • CDMA EV‑DO Rev. A (800, 1700/2100, 1900, 2100 MHz)
  • UMTS/HSPA+/DC‑HSDPA (850, 900, 1700/2100, 1900, 2100 MHz)
  • GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)

Weitere FAQ rund um das iPhone



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.