Mobilfunk Mast Netz Handyemfang Störung Pixabay CC0

mobilcom-debitel schaltet LTE Nutzung frei


Bei mobilcom-debitel kostenloses LTE erhalten. Wer sich jetzt für einen mobilcom-debitel Tarif entscheidet kann sich ab sofort eine LTE-Verbindung sichern. Wählt man den passenden Tarif kann man von der schnelleren Verbindung profitieren. Die Aktion gilt für die Tarife comfort Allnet, real Allnet, premium Allnet, Smart Surf, Smart Light, Smart Plus und Smart Premium.

Der Smart Surf Tarif

Den Smart Surf Tarif gibt es jetzt ebenfalls mit LTE Verbindung. Der ausgewählte Tarif gilt für das O2*-Netz. Entscheidet man sich für diesen Tarif erhält man, 50 Freiminuten und 50 freie SMS in alle dt. Netze, sowie 1 GB Datenvolumen mit LTE bei einer Geschwindigkeit von maximal 21,1Mbit/s. Hat man keine Freiminuten mehr zahlt man pro Minute bei Telefonaten 29 Cent, für SMS zahlt man 19 Cent. Überschreitet man das Datenvolumen wird die Verbindung gedrosselt. Eine Roaming Option ist im Tarif leider nicht enthalten. Leider gibt es zu dem Tarif auch keine Gutschrift. Dafür entfällt aber der Anschlusspreis. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Monatlich zahlt man bei diesem Tarif insgesamt 11,99 Euro.

  • 50 Freiminuten in alle dt. Netze (danach 29 Cent pro Minute)
  • 50 freie SMS in alle dt. Netze (danach 19 Cent pro SMS)
  • 1 GB Datenvolumen mit LTEund max. 21,1 Mbit/s (bei Überschreitung Drosslung)
  • keine Roaming Option
  • Anschlusspreis entfällt
  • 11,99 Euro monatlicher Paketpreis

Vergleichsangebot

Ein Discountanbieter im Netz von O2* ist simply. Hier bekommt man vergleichsweise günstige Angebote, beispielsweise mit der LTE 1500. Diese umfasst eine Telefon/SMS-Flat und 1,5 GB Datenvolumen mit LTE und maximal 50 Mbit/s. Bei Überschreitung des Volumens setzt eine Datenautomatik ein, die maximal 3 mal im Monat 100 MB zum Preis von 2 Euro nach bucht. Darüber hinaus erhält man noch 100 Einheiten, die man für SMS oder Telefonie in der gesamten EU nutzen kann, sowie 100 MB Daten, die man ebenfalls fürs EU-Roaming nutzen kann. Wechselt man darüber hinaus den Mobilfunkanbieter erhält man bei Rufnummermitnahme auch noch eine Gutschrift von 25 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt hier 1 Monat, man ist also extrem flexibel. Für den einmaligen Anschluss des Tarifs zahlt man 14,99 Euro. Der monatliche Paketpreis beträgt 9,99 Euro.

  • Telefon-Flat in alle dt. Netze
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 1,5 GB Datenvolumen mit LTE und max. 50 Mbit/s (bei Überschreitung greift Datenautomatik)
  • 100 Einheiten und 100 MB für EU-Roaming
  • 25 Euro Gutschrift bei Rufnummermitnahme
  • 1 Monat Mindestvertragslaufzeit
  • Anschlusspreis: 14,99 Euro
  • Monatl. Paketpreis: 9,99 Euro

Fazit

Bei simplybekommt man insgesamt das breitere Leistungsangebot. Während man bei mobilcom-debitel nur frei Minuten und frei SMS erhält, kriegt man bei simply direkt eine Flat geliefert, auch hat man mehr Datenvolumen zur Verfügung. Preislich unterscheiden sich die Tarife ebenfalls voneinander. Trotz besserer Leistung schafft es simply auch den billigeren preis anzubieten. Insgesamt zahlt man für 24 Monate bei diesem tarif nur 229,75 Euro, bei mobilcom-debitel sind es 287,76 Euro. Bleibt also eine Ersparnis von 58,01 Euro. Gerechnet auf 24 Monate spart man also pro Monat 2,42 Euro wenn man sich für das Angebot von simply entscheidet.

  • Gesamtkosten mobilcom-debitel: 287,76 Euro
  • Gesamtkosten simply: 229,75 Euro
  • Ersparnis: 58,01 Euro
  • Ersparnis pro Monat: 2,42 Euro


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.