Android 7.0 Nougat

Android Nougat – inoffiziell auch für Nexus 4 und 5 und OnePlus One


Aufgrund der inkompatiblen Chipsätze, die mit der neuen Vulkan-Grafikengine bei Android* 7 nicht zurecht kommen, werden viele ältere Modelle wohl kein offizielles Upgrade auf die neue Version Android* 7 bekommen. Davon betroffen sind neben den Nexus 4 und Nexus auch das OnePlus One. Das hat die Community auf den Plan gerufen, denn nur weil der Hersteller selbst kein Update bringt, heißt das ja nicht, dass es gar keine Varianten gibt, die Geräte mit Android* 7 auszustatten.

Im xda-developers.com Forum findet sich daher auch bereits eine inoffizielle Version für das Nexus 5, mit der man die Geräte auf Android Nougat aufrüsten kann. Der Macher schreibt dazu allerdings:

This is a initial nougat alpha build for Nexus 5 and is a decent daily driver. It might contain bugs & flash only if you want to

Auch für das Nexus 4 wird dort mittlerweile eine Möglichkeit bereit gestellt, auf Android 7 aufzurüsten. Diese beiden Varianten funktionieren allerdings nicht so einfach wie ein normales Update, sondern benötigt schon einige technische Erfahrung, um das Update selbst einzuspielen.

Im Forum findet sich darüber hinaus auch ein Update für das OnePlus One. Allerdings gibt es dabei noch einige Bugs, so funktioniert die Verschlüsselung der Festplatte nicht mehr, das GPS arbeitet mit einiger Verzögerung und es scheint auch Probleme damit zu geben, den Kalender zu synchronisieren. Für das Kalenderproblem heißt es in den FAQ:

If your contacts / calendars is not syncing, try the following steps:
1. Goto Settings > Apps, tap „Show system“ in menu
2. Find „Google Contacts Sync“, tap on it, tap „Permissions“, turn on everything
3. Go back to Detail screen, clear its data
4. Go back to app list, clear „Contacts Storage“‚ data
5. Do the same for calendars (2-4)
6. Reboot

Trotz der angesprochen Probleme scheint also Android 7 auch mit älteren Prozessoren zu laufen. Das macht Hoffnung, dass doch noch weitere Geräte die neue Android Version bekommen könnten.

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.