faq-pixabay-cc0

Android – so schaltet man die Autokorrektur ab


Autokorrektur unter Android* ausschalten. Standardmäßig ist in Android* die Autokorrektur aktiviert. Somit wird man ständig wenn man ein paar Zeilen schreibt auf seine Unzulänglichkeiten betreffend der deutschen Sprache aufmerksam gemacht, indem die Applikation einfach alles korrigiert was im Ansatz falsch geschrieben ist. Da das Programm manchmal jedoch wie ein übereifriger Germanistikstudent wirkt und Wörter schon im Ansatz korrigiert ohne sich der Sinnhaftigkeit im Satz bewusst zu sein, kann man die Funktion auch ausschalten.

Ausschalten der Autokorrektur

Die Einstellungen für die Autokorrektur sind etwas versteckt und man muss erst einmal etwas suchen. Die folgende Beschreibung sieht von der Verwendung von Tastatur-Apps ab und bezieht sich nur auf die standardmäßige Tastaturfunktion von Android*. Verfügt man also über eine Tastatur-App muss man sich mit dieser leider selbst auseinandersetzen und kann nicht diese Anleitung* nutzen.

Um die Autokorrektur letztendlich abzuschalten geht man wie folgt vor. Zuerst geht man in die Einstellungen des Smartphones. Danach wählt man „Sprache & Eingabe“. Dort findet man den Abschnitt „Tastatur & Eingabemethoden“. Hier sucht man nach dem Eintrag „Android Tastatur“. Dort drückt man auf die drei Regler recht daneben und gelangt so in die Tastatureinstellungen. Hier scrollt man nun zum Punkt „Autokorrektur“ und tippt drauf. Im aufploppenden Fenster wählt man die Option „aus“ und schaltet so die Autokorrektur für das Smartphone* ab.

Anleitung* in Kurzform

  1. Einstellungen öffnen
  2. „Sprache & Eingabe“ wählen
  3. Abschnitt „Tasttatur & Eingabemethoden“ suchen und dort neben dem Eintrag „Android-Tastatur“ auf die drei Regler tippen
  4. Zum Punkt „Autokorrektur“ scrollen
  5. Im neuen Fenster die Option „Aus“ wählen. Die Autokorrektur ist ausgeschaltet

Weitere hilfreiche Beiträge



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.