faq-pixabay-cc0

Internetverbindung deaktivieren beim Moto G Play


Deaktivieren der mobilen Datenverbindung beim Moto G Play. Mobile Datenverbindungen sind äußerst nützlich, da sie uns eine Verbindung ins Internet ermöglichen, die fast immer unabhängig vom Standort ist. So können wir problemlos an fast allen Orten auf Streaming Dienste, Messenger oder Mail Postfach zugreifen. Leider kann mobiles Internet gerade deswegen auch hohe Kosten verursachen. Daher ist es wichtig immer darauf zu achten, wann das mobile Datennetz benutzt wird. Um nicht ständig den Blick aufs Smartphone* machen zu müssen gibt es hier ein paar Tipps wie man die Nutzung einschränken kann.

Die Datenverbindung deaktivieren

Grundsätzlich gibt es unterschiedliche Wege das Internet auf dem Samsung* Galaxy Note 7 zu deaktivieren. Der einfachste und wohl auch rigorosesten Weg wäre das Umschalten in den Flugmodus. Hierbei werden alle eingehenden Verbindungen blockiert und man hat keinen Zugriff mehr auf das Mobilfunknetz. Es bieten sich jedoch noch andere Möglichkeiten.

Mobiles Internet in den Einstellungen deaktivieren

Eine andere Methode das Internet zu deaktivieren bietet sich in den Einstellungen.

  1. Mit dem Smartphone* ruft man das Hauptmenü auf.
  2. Anschließend geht man auf die Auswahl „Drahtlos und Netzwerke“ und sucht „Mobilfunknetze“ oder „Datennutzung“.
  3. Hier erscheint ein Eintrag mit „mobile Datennutzung“ oder „Daten aktiviert“, diesen kann man per Häkchen auswählen. Entfernt man hier das Häkchen ist die mobile Datenverbindung deaktiviert.

Schnelleinstellungen nutzen

Ein weiterer Weg die mobile Datennutzung zu untersagen findet sich im Schnellmenü. Um hierüber die Verbindung zu deaktivieren zieht man einfach die Sidebar herunter und öffnet das Benachrichtigungsfenster. Dort findet man ein Symbol mit der Bildunterschrift „Mobile Daten“. Will man eine bereits aktive Datenverbindung deaktivieren, reicht ein einfacher Druck mit dem Finger auf den Eintrag „Mobile Daten“.

Daten-Roaming im Ausland deaktivieren

Im Ausland kann die mobile Datenverbindung ebenfalls schnell zum Verhängnis werden. Roaming Gebühren erhöhen oft die Kosten stark, die bei der Internetnutzung anfallen. Daher sollte man bei Auslandsaufenthalten stets darauf achten wann man das mobile Datennetz nutzt. Wie man das mobile Internet beim Roaming deaktiviert findet sich im Folgenden.

  1. Man ruft die Einstellungen auf.
  2. In den Einstellungen wählt man „Drahtlos & Netzwerke“ aus und geht zu dem Menüpunkt „weitere Einstellungen“.
  3. Anschließend drückt man dort auf „Mobilfunknetze“ und entfernt den Haken bei dem Eintrag „Daten-Roaming“

Somit hat man mobiles Internet im Ausland deaktiviert und muss sich keine Sorgen darüber machen, dass das Smartphone* selbstständig die mobile Datennutzung aktiviert.

Weitere Anleitungen und Infos für Lenovo Geräte



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.